Anzeige

Tracktorpulling

  • Zitat von Space

    Welch frag würdiges Vergnügen, mir tun die Oldtimer in der Seele Leid. :cry:


    Da kann ich nichts anderes zu sagen :cry:

  • Grüss euch Traktoren und Oldtimerfans sollten solche Veranstaltungen boykottieren ,nicht besuchen.Dann hätte es mit solchen dummen,traktorenmordende Veranstaltungen wegen geringer Zuschauerzahl bald ein Ende.Wenn das Fendt Dieselross nur noch vorne in der Luft sieht,das tut der Vorderachse gut wenn die so aufschlägt. :(
    Von den USA kommen auch viele gescheite Sachen :x:?:


    Freundlichen Gruss :trecker2:

    Wer Fendt fährt führt,wer führt fährt Vario
    Deutzmotorenpower

  • Anzeige

  • Tja


    perverse Menschen gibt das leider immernoch.

    Gruß Ralf


    gelernter MF Schrauber :-)
    _________________________________________________________________


    F15 G teilrestauriert
    und FE 35 mit Standard 23C Motor (Technische Instandsetzung läuft)
    PS wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten

  • Anzeige

  • Servus,


    macht euch doch ein wenig locker.
    Im Gegensatz zu dem was die alten Schlepper früher leisten mussten, ist das bisschen rumgeziehen ein Kinderspiel.


    Solange ned geriisen wird und mit Gewalt gefahren wird, denke ich geht da auch nichts Kaputt. Und solange keinem was passiert is es ja sowieso wurscht.


    Und ich bin mir nicht so sicher was da schlimmer ist bisschen "Rumgeschleife" von nem anderen Tracktor, oder einen schwer beladenen Anhänger rumziehen. Weil überladen haben wir ja alle noch nie:-)
    Und wenn doch was in Arsch geht, dann gibts halt wieder billige Ersatzteile bei ebay. Und mein 15er Dieselross wird wieder ein paar € mehr wert.
    Also in diesem Sinne: Stay cool :-)



    Gruss



    Breith

  • Hallo,


    Also Traktor Pulling oder Trecker Treck mit Oldtimerschleppern find ich schon irgendwie total sch... ! ( meine Meinung ) Gut, sind ja aber net meine Traktoren und auch net mein Geld, welches dabei verloren geht, bei nem Unfal oder Ähnlichem...


    Das mit dem Ziehen, geht halt aufs Profil der Reifen denk ich mal...


    Wem´s Spaß macht, bitte sehr....


    .... Ich bleib dabei und fahr weiter lieber mit dem Traktor einfach nur in der Gegend und im Wald rum .... :wink:


    mfg andi

  • Moin!
    Mein bester Eicher_fahrer, Du bist der Held. Aber macht mit Eurem Kram, was Ihr wollt. Und schreibt dann brav Eure Beiträge hier über gebrochenen Guß, kaputte Getriebe.....
    Ich durfte bei solch einem "Spass" mal sehen, wie das komplette hintere Getriebeteil (an dem das Anhängemaul sitzt) eines Hanomag R40 herraus gerissen wurde. Schön, wenn überhaupt, zu reparieren. Übrigens hat der Hanomag - Fahrer zudem auch noch eine Kiste Bier verloren. Hat er gern aus gegeben, die Reperatur war dagegen richtig teuer!
    Also los! Der bessere Gewinnt!!


    Chereeo

    Fiat DT 615
    Fiat DT 315
    MAN A32A/0
    MAN 2 K1
    MAN 4R2
    MAN AS 330 ( 1xA Bj.52, 1xFH Bj.51 beide in üblen Zustand)
    Deutz F1L514
    Deutz E3.4 ( Leuchtgasmotor Bj. 1902)
    und und und...

  • Anzeige

  • Also Traktor pulling mit selbst gebauten Fahrzeugen find ich schon spektekulär! :o
    Aber ich bin definitiv gegen Oldtimer-Pulling. Für die Beanspruchung wurden Die Traktoren einfach nicht gebaut :roll:


    Gott sei Dank ist das bis zu mir nach Österreich noch nicht durchgedrungen :lol:

  • Anzeige

  • Zitat von jaki

    beim pflügen wird doch der Traktor noch lang nicht so beansprucht wie beim Treckertreck :!:


    Was soll da anders sein? Beim Ackern fährt man halt immer unter volllast. Beim TT kommt immer mehr last hinzu bis er auch unter Volllast steht. :roll:

  • Anzeige

  • Moin,
    hallo TreckerD:
    Da waren an dem R4o wohl die Verbindungsschrauben zwischen Getriebe und Winkeltrieb/Anhängebock zu kurz! Das hat ja nichts mit dem ziehen zu tun; dann hätten meine Hanomags wohl die Schaustellerzüge im bergigen auch schon verloren. Der Schlepper kann ja nicht mehr ziehen als die Motorleistung hergibt. Und die Verbindung ist sogar beim Robust1200 (Prototyp ) noch dieselbe wie beim R40. Und dort verträgt sie 120PS!


    MfG Maxe

  • Hallo,
    also wer allen Ernstes,das ziehen eines (Schausteller)-wagens mit Traktorpulling vergleicht, dem muß man wirklich mangelnde Kenntnis vorwerfen!!!!
    Beim ziehen des Wagens geht der Traktor vorn wahrscheinlich nicht hoch!
    Zudem gibts im Hängerbetrieb nicht annähernd die ruckartigen Belastungen!


    Außerdem folgt der Anhänger lediglich dem Massenträgheitsgesetz ("er will bleiben wo er ist") während beim Pulling ja noch die Zugkraft des andern Traktors wirkt!!


    Gruß Maik

  • Anzeige

  • Ihr müsst unterscheiden zwischen Traktorpulling (Bremswagen ziehen) und 2 Schlepper an einer Stange oder Drahtseil verbinden und gegeneinander ziehen lassen. Beim Bremswagen ziehen seh ich keine Probleme, das gegeneinander ziehen finde ich jedoch ziemlich hirnrissig! Aber das Bremswagen sollte wirklich keine zu großen Unterschiede zum Ackern zeigen, da kanns auch mal passieren dass der Schlepper vorne leicht wird oder nicht mehr vorwärts kommt.

    Schlüter - aus Leidenschaft!


    Unsere Schlepper:
    Schlüter AS 18 - 1955
    Schlüter S 350 - 1964
    Schlüter S 60 - 1962
    Schlüter Super 650 - 1966
    Schlüter Compact 750 V - 1982
    Schlüter Super 1500 TVL - 1981

  • Hi,


    ich seh auch kein Problem, weder beim Traktorpulling noch beim gegeneinader ziehen.


    Vorraussetzung ist natürlich es wird dabei noch vernünftig mit den Maschinen umgegangen.


    Aber was soll bei technisch einwandfreien Maschinen passieren ?!


    Nix ... passiert beides mal das selbe ... irgendwann mangels Traktion Ende.


    Sinn und Zweck ist sicher ein anderes Thema.


    Wie vorredner schon sagten, es sollte halt nicht mit Gewalt aufs Material gearbeitet werden aber wenn die Maschine normal belastet wird ?!


    Stellt euch mal z.B. vor ein Kipper, Güllefaß etc. wurde festgefahren.


    Was wird gemacht ... Schlepper an Schlepper und rausziehen, schaffens 2 nicht nimmt man 3 ...


    Hier graust mir vor der Belastung welche der hinterste Schlepper ertragen muss.


    Gruß

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!