Anzeige

Auflaufbremse

  • Anzeige

    Hallo,


    ich habe mir heute einen Einachsanhänger mit Auflaufbremse der Firma Walter Kress gekauft. Der Hänger ist Baujahr 1972.
    Diesen will ich an einen Holder A12 hängen.
    Nur mein Problem ist, wenn ich ihn anhänge, ist die Ladefläche nicht mehr waggerecht, weil meine Anhängerkupplung zu hoch ist.
    Da es mir zu umständlich ist meine Anhängerkupplung am Traktor umzubauen, wollte ich fragen, ob es möglich ist, das Zugmaul am Anhänger abzuflexen, eine gebogenes zwischenstück einzusetzen und das Zugmaul wieder anzuschweißen, sodass der Hänger vorne tiefer kommt.
    Wenn ich das so machen sollte, funktioniert dann die Auflaufbremse noch?
    Diese müsste dann über diesen "Knick" betätigt werden (ist meine haupt Sorge).
    Ich versuche morgen Bilder des Hängers einzustellen.


    Wäre für jede Hilfe dankbar.


    Gruß Bubbi

  • Anzeige

  • Das hat damit nichts zu tun. Du darfst da nicht schweißen. Ist einfach so. Bin aber nicht ganz sicher aber lass es einfach oder rüste den Hangher auf Kugelkopf um und deine Auflaufbremse funktioniert nur sehr schlecht wenn du das rumbrutzelst.

  • Anzeige

  • Danke für die Antworten,
    sicher wäre es das einfachste den Hänger auf Kugelkopfkupplung umzurüsten.
    Doch ich habe mir extra einen solchen Hänger gekauft, wegen des Zugmauls, weil sonst hätte ich mir auch einen PKW Anhänger kaufen können.
    Werde wohl dann mir eine Platte besorgen und auf diese eine Anhängerkupplung schrauben.
    Danke
    Bubbi

  • Hallo,


    Das Problem ist dass Achsen und Verbindunbgsteile des Anhängers (z.B. Auflaufvorrichtung oder AHK. ) bauartgenehmigte Teile sind, bei denen bei Änderungen die Bauartgenehmigung erlischt.

    Viele Grüße


    Simon



    Deutz D 4006, DX 3.50 A StarCab, Clark CGP 30 H, Manitou MC 25

  • Servus beinand,


    Ich glaub das das Gescheiteste sein wird, wenn du eine Platte mit Zugmaul machst. Wenn du da ein Zwischenstück einschweißt, das schräg oder gerade nach oben verläuft, wirst du die Zugöse zwar per Hand rein und raus schieben können, aber wenn du mit voll beladenen Hänger am Traktor nen Berg runter fährst und dann bremst, wird es zwicken.

  • Anzeige

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!