Anzeige

Einspritzpumpe meines Ford 2000

  • Anzeige

    Hallo an alle.


    Bin neu hier im Forum und wundere mich zuerst darüber, dass es zu Ford-Traktoren nicht einen einzigen Eintrag gibt. Sind die Dinger so selten oder so unbeliebt, dass sie keiner haben will?


    Tja, wie auch immer, ich besitze einen Ford2000. Das Gerät läuft sehr zuverlässig und ich bin eigentlich sehr zufrieden damit.


    Ein paar kleiner Probleme gibt es allerdings. Dazu gehört auch, dass die Einspritzpumpe fürchterlich undicht ist. Bin leider nicht vom Fach und weiß somit auch nicht, wo ich anfangen soll. Gibt es sowas wie ein Reparaturset für diese Einspritzpumpe? Hat jemand ein Werkstatthandbuch?? Weiß jemand einen Rat?


    Gruss
    astor

  • Hallo astor,


    welche Einspitzpumpe (Bosch, Kugelfischer, CAV, Lucas, ...) ist denn in Deinem Schlepper verbaut und um welchen Typ Pumpe geht es? Und wo ist sie undicht?
    Generell gibt es für viele Einspritzpumpen Dichtsätze. Wenn Du aber nicht vom Fach bist, empfehle ich Dir den Ausbau der Pumpe und eine Revision beim Bosch-Dienst Deines Vertrauens oder einem sonstigen Instandsetzer für Einspritzpumpen.

    Fendt 108SA 1975; Fendt Fix 2 1961; Fendt F20GH 1952; Fahr D90H 1956

  • Anzeige

  • Hallo,


    es sollte schon eine CAV sein. Der Ebay-Link funktioniert übrigens nicht mehr. Die Simms-Pumpen wurden m.W. nach nur bei den Fordson-Modellen verbaut.


    Hast du in deiner Nähe einen New-Holland-Händler? Oft können die hier weiterhelfen. Ein Bekannter von mir hat mit seinem defekten SOS-Getriebe hier äußerst gute Erfahrungen gemacht.


    Gruß


    Andi

    Meine (kleine) Sammlung:
    Fordson Dexta (Bj. 1962)
    IHC D-430 (Bj. 1961)
    Schmiedag Hansa D 50 (Bj. 1952)
    Fendt Farmer 3S (Bj. 1969)
    Lanz LHR 35 (Bj. 1920/30)
    I.A.M.E. Pampa T 01 (Bj. ca. 1954)

  • Anzeige

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!