Ursus C10 Bambi - Anbaugeräte, Pflug & Mähbalken

  • Hallo,


    ich bin momentan auch dabei einen Ursus C10 Bambi zu restaurieren. Leider fehlen mir Ersatzteile. Könntest du mir ein paar Detailaufnahmen vom gesamten Schlepper schicken. Wäre echt super.

    Danke.

    Oooooh Herr schütze uns vor Wetter und Wind und vor Schlepper die von IHC sind!
    Wenn der Bauer wieder flucht er sein Deutz im Grünen sucht!
    Ein Ursus Bambi ein echtes Wunder fährt Berge schneller rauf wie ein anderer runter!

  • Hi,
    vor allem fehlt die beim Ursus C10 Bambi komplette elektrische Anlage und die Aushebung der Ackerschiene.
    Außerdem haben wir Probleme mit den Dichtgummis an den Radlagern, also dort wo die Antriebswelle aus dem Kettenkasten herauskommt und das Rad antreibt. Die sind alle hinüber, habt ihr da einen Ersatz gefunden? Sonst ist der Schlepper komplett.


    Danke für deine Hilfe.


    Mfg
    Moritz

    Oooooh Herr schütze uns vor Wetter und Wind und vor Schlepper die von IHC sind!
    Wenn der Bauer wieder flucht er sein Deutz im Grünen sucht!
    Ein Ursus Bambi ein echtes Wunder fährt Berge schneller rauf wie ein anderer runter!

  • Hallo,


    Die Elektrische Anlage für den Ursus C10 Bambi zu beschaffen sollte kein allzu großer Problem sein.


    Die Dichtgummis glaube ich hat einmal jemand nach fertigen lassen, da müsste ich aber meinen Ordner durchsuchen ob ich die Adresse aufgeschrieben habe.


    Die komplette Original Ackerschiene wirst du aber vermutlich nicht finden.
    Da hilft wahrscheinlich nur nachbauen bzw. nachbauen lassen.


    Eine Frage: Hast du zufällig den Bambi aus Ebay gekauft?


    MFG


    Sebastain

  • hallo,
    danke für deine Hilfe, bei Elektrik hab ich auch keine bedenken, aber die Gummis machen mir Kopfschmerzen. Ich hof da kanst du mir helfen. Könntest du mir bitte ein paar Detailaufnahmen von der Ackerschine und deren Aufhängung schicken?
    Also der Bambi gehört auch meinem Onkel und der hat ihn einmal geschenkt bekommen!!!
    Hast du auch eventuell Prospekte oder eine Betriebsanleitung ?


    Mfg
    Moritz

    Oooooh Herr schütze uns vor Wetter und Wind und vor Schlepper die von IHC sind!
    Wenn der Bauer wieder flucht er sein Deutz im Grünen sucht!
    Ein Ursus Bambi ein echtes Wunder fährt Berge schneller rauf wie ein anderer runter!

  • Hallo,


    Die Adresse von dem Herrn der die Dichtgummis nach fertigen lassen hat, finde ich momentan leider nicht. Falls ich Sie noch finde melde ich mich bei dir.


    Bilder der Ackerschiene mache ich dir am Wochenende.


    Prospekte sind auf der Homepage.


    MFG

  • hi,
    das ist unser Bambi beim Lanz und Dampffestival in Eschach Seifertshofen. Wir mussten ihn anziehen, weil der Anlasser und die Elektrik fehlt. Viel Spass.
    Danke für deine Bemühungen, ich schätz das sehr!!


    mfg Moritz

    Oooooh Herr schütze uns vor Wetter und Wind und vor Schlepper die von IHC sind!
    Wenn der Bauer wieder flucht er sein Deutz im Grünen sucht!
    Ein Ursus Bambi ein echtes Wunder fährt Berge schneller rauf wie ein anderer runter!

  • Hallo,
    danke für die Bilder, die sind uns eine große Hilfe.
    Was ich noch zuletzt wissen möchte, in welchem Farbton die Lackiert sind, und ob die auch Orginalgetreu sind.


    Mfg Moritz

    Oooooh Herr schütze uns vor Wetter und Wind und vor Schlepper die von IHC sind!
    Wenn der Bauer wieder flucht er sein Deutz im Grünen sucht!
    Ein Ursus Bambi ein echtes Wunder fährt Berge schneller rauf wie ein anderer runter!

  • Hallo Ralf,


    willkommen hier im Traktorhof!

    Du stellst hier eine interessante Frage, aber nur Du kennst die Antwort, nur Du weißt, für wieviel Du ihn kaufen kannst,

    denn nur Du weißt, wieviel er Dir wert ist!

    Sowas ohne Papiere zu kaufen ist immer ein Wagnis, wenn man beabsichtigt, das Teil nach der technischen

    Instandsetzung wieder für den Straßenverkehr zuzulassen. Es ist nicht unmöglich, aber Du musst unter

    Umständen mit einigen behördlichen Hindernissen rechnen.


    Ohne Bilder wird´s auch immer schwer, hier eine Preisempfehlung zu machen - ich halte mich da generell

    bedeckt, es ist Hobby, und Hobby kostet Geld, im Bereich der Oldtimer-Traktoren auch schonmal viel Geld.

    Wer einen C10 oder C12 nicht sucht, dem ist er eine Kiste Bier wert.

    Wer schon seit Jahren auf der Suche ist und endlich fündig geworden ist, der gibt bereitwillig mehrere

    tausend Euro für einen Haufen Alteisen auf vier (gleichgroßen) Rädern aus.


    Gruß, Jörg.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!