Anzeige

Unterschied zwischen Deutz FL912 und FL 913

  • Anzeige

    Hallo zusammen,


    ich befasse mich schon seit längerem mit Deutzmotoren der 9er serie. Mich interessiert nun was am 913er Motor anders ist (kolben, Zylinder, Kopf ist mir bereits bekannt).
    Außerdem würde mich interesieren ob es einen "B"F4L 912 gibt.


    Hoffe auf Antworten

    MFG Jannik und
    Güldner A3K Burgund (62) Wird derzeit ausgeschlachtet, wer Teile braucht bitte melden!
    NEU: Deutz D5506 (73)
    NEU: Schlüter AS261 (58)
    Fendt Farmer 306 LS (allrad) (85)
    Hanomag Granit 500 (rund) (63)


    http://www.oldtimertraktoren.jimdo.com

  • Tag!


    913er sind mit dem geregelten Gebläse ausgestattet das von der Abgastemperatur abhängig in der Drehzahl geregelt wird. Gilt soweit ich weiß nur ab Vierzylindermotoren.
    Bei meinen beiden Vierzylindern, der 912er von 1979 und ein 913er von 1988 sind völlig unterschiedliche Massenausgleichsgetriebe verbaut, müsste aber Baujahr und nicht Baureihenabhängig sein.


    Kurbelwelle:


    einen BF 6L912 hat es meines wissens Ausnahmsweiße bei einem alten Deutz gegeben.


    Was noch ein ganz interessanter Motor ist: Der F6L912F ;) kannst mal danach googeln.


    Mehr Unterschiede kann ich jetzt auf die Schnelle auch nicht aus dem Werkstatthandbuch rauslesen.


    Servus
    Markus

  • Hallo,


    Die 913er haben 125 mm Hub im Gegensatz zu 120 mm bei den 912ern und 102 mm Bohrung gegenüber 100 mm beim 912er.


    Die 913er 3-Zylinder haben kein geregeltes Gebläse, das ist normal über den Keilriemen angetrieben.


    Mein 913er im DX hat die Schmierung der ESP über die Druckumlaufschmierung des Motors, wärend mein 912er im 4006 einen separaten Ölvorrat hat.

    Viele Grüße


    Simon



    Deutz D 4006, DX 3.50 A StarCab, Clark CGP 30 H, Manitou MC 25

  • Anzeige

  • Wusstet ihr, dass die 913er Motoren serienmäßig in Ford Pickups wie dem Ford F 100 bis in die 90er Jahre verbaut wurden? Eigentlich schade das es das hier nicht in normalen Autos gab.
    Sonst wären wohl viele Reparaturwerkstätten bankrott gegangen weil die Kundschaft aus bleibt. :wink::D


    Gruß Andy

    Deutz MA 308, MA 416(2), MA 608, MAH 514, MAH 711(2), MAH 916(2), MAH 320, Güldner GKN, Fichtel&Sachs Stamos,


    Allgaier A22, R22, R18, Deutz F1M 414, Deutz D3006, Hanomag R 27...

  • Ok, danke für die Antworten. Sind die Kurbelwelle und die Pleuel (beim 913 und "b"913) anders? Und wie sieht es mit dem Motorblock aus? Ist der vom 913 anders wie vom 912er?

    MFG Jannik und
    Güldner A3K Burgund (62) Wird derzeit ausgeschlachtet, wer Teile braucht bitte melden!
    NEU: Deutz D5506 (73)
    NEU: Schlüter AS261 (58)
    Fendt Farmer 306 LS (allrad) (85)
    Hanomag Granit 500 (rund) (63)


    http://www.oldtimertraktoren.jimdo.com

  • Zitat von Güldner_A3K

    Ok, danke für die Antworten. Sind die Kurbelwelle und die Pleuel (beim 913 und "b"913) anders? Und wie sieht es mit dem Motorblock aus? Ist der vom 913 anders wie vom 912er?


    Der Turbo hat etliche Dinge anders, Kolben, Köpfe, Kurbelwelle ist dort alles stabiler ausgelegt. Motorblock kann ich nix zu sagen, scheinen aber ziemlich gleich zu sein soweit ich das bei meinen erkennen konnte.

  • Anzeige

  • Hallo,


    Die 913er Kurbelwelle muss schon deshalb anders als die 912er sein, weil ja der Hub ein wenig größer ist.


    Mein 913er hat eine andere Ölwannenform als der 912er, mit seitlicher Ablassschraube, weil beim DX Allrad die Kardanwelle mittig sitzt und das Öl sonst über die Kardanwelle laufen würde.

    Viele Grüße


    Simon



    Deutz D 4006, DX 3.50 A StarCab, Clark CGP 30 H, Manitou MC 25

  • Danke für die Antworten. Wenn der Motorblock "gleich" ist könnte man doch theoretisch den 912er auf 913 umbauen oder? Deutz 4006 ja das weiß ich mir ging es ja auch um 913 und 913b. Trotzdem danke ;)

    MFG Jannik und
    Güldner A3K Burgund (62) Wird derzeit ausgeschlachtet, wer Teile braucht bitte melden!
    NEU: Deutz D5506 (73)
    NEU: Schlüter AS261 (58)
    Fendt Farmer 306 LS (allrad) (85)
    Hanomag Granit 500 (rund) (63)


    http://www.oldtimertraktoren.jimdo.com

  • Anzeige

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!