Holder B12 geht gleich wieder aus

  • Hallo Forum,


    unser B12 läuft mit Starthilfe an (Batterie ist fertig) um nach 1-2min wieder selbst auszugehen.
    Meine bescheidenen Dieselkenntnisse sind der Meinung, dass ein Diesel zum Laufen keinen Strom braucht.
    Bis zur Apfelwiese hat er es geschafft, leider wollte er dann dort nicht mehr laufen (Ja, Diesel ist drinn).
    Was könnte ich denn einfach selbst überprüfen?


    Hoffnungsvolle Grüße
    Martin

  • Hallo Martin,


    klingt für mich erstmal nach Kraftstoffversorgung. Schön, dass Diesel im Tank ist, aber kommt der auch dauerhaft bei den Einspritzdüsen an - scheinbar nicht.
    Ich würde mir mal den Kraftstofffilter vornehmen und diesen ersetzen, dabei gleich die Leitungen durchspülen - ein Blick in den Tank ist nie verkehrt, vielleicht ist der so verschmutzt, dass sich auch ein neuer Filter schnell wieder zusetzen würde.
    Wenn das Problem danach weiterhin besteht, müsstest Du Dir vielleicht mal die ESP und die Düse ansehen.


    Gruß, F20GH.

  • Hallo guten Tag.
    ich habe die selben Sorgen...Nach Anlauf lgeht es gleich wieder aus???...und da muss ich eine Stunde warten, bis er wieder anläuft?


    ich bin ein Bastler aber ich kenne mich seht wenig in Mechanik aus. was bedeudet ESP und wo findet man das und wo sind die Düsen?


    Vielen Dank schon im Voraus?
    Kneipp

    • Offizieller Beitrag

    moin,


    ESP bedeutet "Einspritzpumpe". Mit "Düsen" sind Einspritzdüsen gemeint.


    Am besten besorgst du dir ersteinmal die technischen Unterlagen zu dem Schlepper (BTA= Betriebsanleitung, ETL= Ersatzteilliste) und zum Motor. Das Werkstatthandbuch zum Motor gibt es hier:
    http://www.schwungrad-versand.…q33ua8bn0i9vt1udubbfio310


    Ganz ohne Ahnung sollte man besser nicht an den Motoren schrauben, dazu ist es dann doch zu sensibel.


    mfG
    GTfan

  • Leider steht der B12 immer noch im Freien vor der Werkstatt. Bisher hat sich noch niemand gefunden, der sich das gute Stück ansieht.
    Wer kennt im Stuttgarter Raum einen Holder-Schrauber, der sich den Patienten ansehen könnte?
    Wir überlegen generell, den B12 zu verkaufen. Aber ohne genaue Kenntnis des Zustands ist es schwierig.
    Zum Fahrzeug ist auch noch jedes erdenkliche Anbaugerät vorhanden (Egge, Grubber, Pflüge, Kartoffelpflug, Heckfräse, ....).


    Über jede Hilfe, die zum Ende des traurigen Zustands führt bin ich dankbar.


    (Die nächsten 3 Wochen bin ich im Urlaub mit beschränktem Onlinezugang)


    Viele Grüße
    Martin

  • Hallo Martin,


    wie F20GH schon schrieb, würde ich den Fehler in der Kraftstoffversorgung sehen. Ein Motor will bestimmungsgemäß "laufen", das ist sein Job! Läuft er nicht, oder geht er einfach aus, gibt es dafür einen Grund. Man kann nur systematisch vorgehen und potenzielle Fehlerquellen ausschließen bzw. den Fehler eingrenzen.
    Es empfiehlt sich, zuerst die Kraftstoffzufuhr zu untersuchen. Ist alles sauber? Häng mal eine funktionierende Batterie rein, nimm die Einspritzdüse raus und schau dir das Spritzbild an. Wenn du dir diesen heilklen Punkt (weil durchaus Gefahrenpotential vorhanden ist) nicht zutraust, dann lass die Düse einfach beim Boschdienst überprüfen.
    Kommt an der Düse vernünftig Diesel an?
    Das sind alles einfache Dinge, die man selbst mit Sachverstand und ein paar Schraubenschlüsseln in kurzer Zeit überprüfen kann.
    Mein Tipp wäre "Filter zu". Der Diesel im Filter reicht für 1-2 Minuten, dann geht der Schlepper aus. Im System bildet sich ein leichter Unterdruck, der nicht durch nachlaufenden Diesel aus dem Tank ausgeglichen werden kann - die ESP hat nichts mehr zu fördern - Trecker aus. Soweit meine Theorie aus der Ferne.
    Das zu kontrollieren dauert 2 Minuten, ein neuer Filtereinsatz kostet vielleicht 15 €, wahlweise lässt er sich bestimmt auch "rückwärts" auswaschen bzw. mit Druckluft vorsichtig sauber blasen...
    Vielleicht bin ich auch voll auf dem Holzweg, aber um das herauszufinden würde ich das wirklich einfach prüfen!


    Hast du es mal im Holderforum versucht?

    Gruß, Stefan


    "Kind vom Bauernhof braucht nen Trecker"


    Bungartz & Peschke T8VW

    Bungartz & Peschke T8DA/S
    Bungartz T6
    Bungartz F6

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!