Anzeige

Suche Same Ersatzteilhändler

  • Anzeige

    Hallo,


    ich suche einen Gebraucht-Ersatzteilhändler, der sich auf Same spezialisiert hat. Für unseren "Same Golden Dorado 65 Compatto" Bj.00 im Bauhof ist ein Ersatzteil weltweit über Same nicht (mehr) lieferbar. Das Teil ist aus Guss mit Hinterschneidung (?), Morgen bekomme ich die genau Bezeichnung. Es ist zwischen Kupplungsnehmerzylinder und Ausrückhebel innerhalb der Kupplungsglocke.
    Falls jemand einen Betrieb weis der Guss sicher schweißen kann, her mit den Infos. Das Problem ist, wenn die Schweißung nicht hält, muß der Schlepper wieder getrennt werden.
    Als letzte Möglichkeit lassen wir es "aus dem Vollen schnitzen", das wäre halt eine realtiv teure Lösung.


    Gruß und Danke im voraus, Christian

  • Anzeige

  • Moin,


    wichtig für die Frage der Schweißbarkeit wäre, ob auf dem Teil ein paar Buchstaben eingegossen sind, die Aussagen über das verwendete Material zulassen. In Deutschland wird Grauguss in der Regel mit GG gekennzeichnet, wenn es unschweißbarer Kugelgraphitguss ist steht dort GGG.


    mfG
    Fabian

  • Also wenn ich die Nummer bei Granit eingebe, kommt voraussichtlich versandbereit am 06.03.17... evtl. mal beim Lamahändler mit Granit-Zugang vorstellig werden und den mal nachfragen lassen, ob das Teil lieferbar wäre....



    Mfg Tobi

    „Der Bauer träumt – wenn doch oh Herr, mein Fendt ein guter Eicher wär!“

  • Anzeige

  • @Tobi, wenn ich die Nummer bei Granit in der Suchmaske eingebe kommt:"Ihre Suche ergab leider keine Produkttreffer."
    Sieht das auf der Händlerseite anders aus? Leider hat unser Lama vor Ort Pleite gemacht, die hatten auch Granit - die EVG-Erkheim von denen kommt auch der Traktor. Ich glaube, das die Gruma, da steht er seit Mitte Januar in 2 Teilen, schon die offiziellen Wege zur Ersatzteilbeschaffung gegangen ist. Die wollen den auch aus der Halle haben.


    Gruß, Christian

  • Ja, hab da in der Arbeit geguckt, da sieht das anders aus mit Händlerzugang. EVG Erkheim kenne ich sehr gut. Frag doch einfach mal bei der Gruma an ob die bei Zubehörhändlern auch schon gefragt haben. Schadet ja nicht. Andernfalls mal bei Volk Landtechnik in Derching bei Augsburg fragen, ist ein großer Deutz - Händler.



    Mfg Tobi

    „Der Bauer träumt – wenn doch oh Herr, mein Fendt ein guter Eicher wär!“

  • Anzeige

  • Hallo Tobi,


    Granit kann morgen liefern :D , wie du gesagt hast - bei telefonischer Nachfrage leider erst Ende Mai. :o Volk wurde schon früher angefragt. Auf ein repariertes Teil gibt keiner Garantie und zum nochmaligen tauschen müsste der Schlepper wieder getrennt werden.
    Nachschnitzen aus dem Vollen irgendwas zwischen ca.1500-2000€ und auch einige Lieferzeit :roll:
    Die Mähsaison beginnt seit 13 Jahren im April, nächstes Jahr sollte er voraussichtlich ersetzt werden, jetzt muss der Gemeinderat und Bürgermeister schneller als geplant entscheiden, Neukauf oder Miete oder Gebraucht/Vorführer.


    Gruß, Christian