David Brown 880 Selectamatic Bereifung

  • Guten Abend in die Runde,
    Ich habe da folgende Frage / folgendes Problem : Mein DB hat vom Vorbesitzer die Bereifung 16.9 30 auf selbst gestrickten Felgen verpasst bekommen. Da ich für den Traktor eine Vollabnahme vom TÜV haben muss , konnte ich nun originale Felgen(denke ich zumindest) ergattern. Soweit so gut - doch habe ich gerade Messen können, dass die Felgenbreite ca 28 cm ist. Ich gehe dann davon aus, dass es dann w11 Felgen sind. In den technischen Datenblättern von DB finde ich aber nur eine Reifengröße von 14.9 r28 . Kriege ich die Reifen überhaupt auf die besagte Felge drauf? Ich danke Euch für Eure Hilfe Vielleicht hat einer von Euch ja auch eine andere Lösung parat

  • Hallo,


    Mit viel Glück bekommst du die Gummis auf die W11 Felge ..., aber ich glaube nicht, dass die Kombination bei der Vollabnahme durchkommt.


    Da wirst du sicherlich w13 Felgen haben müssen.


    Zur Not brauchst du nur die Felgenringe, da die Felgenteller / Inlets passen müssten. Hier müsstest du nur drauf achten, ob die Felgenteller mit 6 oder 8 Schrauben befestigt sind.


    Eine andere Möglichkeit wäre, dass du evtl jemanden in der Nähe hast, der einen Ford 2000 oder 3000, einen "kleinen" MF, John Deere oder Renault fährt ... die Felgen müssten vom Lochkreis (und wenn es nur für den TÜV ist :musik: ) auch passen.

    ----
    So long


    Jan


    Freundlichkeit ist ein Bumerang ... sie kommt zurück
    (David Brown 25C (Bj 1955), 2 x 770 (Bj 1968), 775 (Bj 1975), 885 (Bj 1973), 990 (Bj 1974), 996 (Bj 1976), 1200 (Bj 1969), 1290 (Bj 1983), 1390 (Bj 1986), 1690 (Bj 1981)
    IHC 844 S (Bj 1980))

  • Hallo Jan,


    vielen Dank. So etwas hatte ich schon befürchtet. Ich danke Dir erst einmal für Deine Antwort. Momentan sind auf den besagten Originalfelgen 12.4 Reifen aufgezogen. Das ist mir aber ein bisschen zu mickrig - eher was für den Gemüsebau ;-) - ist nicht böse gemeint - komme selber aus der Branche. Ich kapiere nur nicht, warum ich in den Datenblättern keine anderen Größen finde. Dann würde ich es evtl. mit 13.6 probieren.

  • Hallo,


    der Mitas-Onlinekatalog bietet hier gute Nachschlagemöglichkeiten, hier stehen zu den Reifengrößen die zulässigen Felgengrößen. Selbstverständlich können dann auch andere Reifenmarken in den entsprechenden Größen auf die Felgen aufgezogen werden. Da du von schon von Radialreifen geschrieben hast, geht es hier um diese? Diagonal sind von der Seitenwand weniger flexibel und können zumindest nicht offiziell auf die ganz schmalen Felgen gezogen werden.


    Was ich nicht ganz verstanden habe, sind deine Felgen jetzt 30 Zoll oder wie original 28 Zoll? Die von DB angegebenen 14.9 R 28 (oder auch 380/85 R 28 als neue Bezeichnung für Radialreifen) geht lt. Tabelle auf eine W11-Felge.

    Viele Grüße


    Simon



    Deutz D 4006, DX 3.50 A StarCab, Clark CGP 30 H, Manitou MC 25

  • Guten Morgen Simon, dann würde das also dich mit de w11 Felgen klappen , dass ich da 14.9 draufziehe? Das wär natürlich klasse. Die Bereifung die momentan auf dem David Brown verschraubt sind, sind 16.9 28 auf einer vom Vorbesitzer selbst gebauten Felge So wie ich das erkennen kann hat dieser einen passenden Felgenteller in eine exotische Felge geschweißt (warum auch immer) Die w11 habe ich am WE für schmales Geld bekommen können und würde hier dann 14.9 aufziehen .

  • Hallo,


    zumindest laut Mitas-Katalog gehen die 14.9er Radialreifen auf W11 Felgen.


    Hier gibt es noch 2 Händler, bei denen sowohl die BKT als auch Petlas mit W11 als zulässig angegeben wird


    https://www.gruuna.com/en/arti…l-14.9r28/SL1000001035474


    https://www.kreissler24.de/380…b-bkt-agrimax-rt-855.html


    Die Links dienen selbstverständlich nur als Information wegen der W11-Felge und sind keine Werbung.


    Das hört sich doch ganz gut an.

    Viele Grüße


    Simon



    Deutz D 4006, DX 3.50 A StarCab, Clark CGP 30 H, Manitou MC 25

  • Guten Abend zusammen,
    ich möchte mich noch einmal für Eure Hilfe bedanken. Leider hat sich herausgestellt, dass ich mit der Kombination Reifen/Felgen den Segen vom Tüv nicht bekommen würde. Wer übrigens eine Kopie eines Gutachtens zu einem DB 880 selectamatic haben möchte, der möge sich melden. Nun suche ich auf diesem Wege die passenden Felgen. Werde es aber noch an der richtigen Stelle posten.


    Jörg