Agria Schlepper 4800 Dieselmotor

  • Hallo,


    hatte meinen Agria Schlepper 4800 zum Kundendienst. Der Monteur meinte, dass er Öl verbrennen würde, da er ihn im Stand länger hat laufen lassen und weiterhin blaue Rauchschwaden aus dem Auspuff kommen.


    Welche Folgen hat dies?


    Wie lange kann ich so fahren?


    Ich betreibe ihn eigentlich nicht beruflich sondern nur Hobbymäßig. Der Monteur würde in diesem Fall der Nutzung auf einen Überarbeitung verzichten, da dies unverhältnismäßig zu teuer ist. Der Trecker ist von 1969 und er weiss noch nicht mal, ob alle Ersatzteile verfügbar sind. Und bevor er alles zerlegt und nachher Teile fehlen, soll ich es lieber lassen.
    Er meinte er könne mir nicht sagen wann Feierabend ist.


    Wie ist Eure Einschätzung?


    Danke und viele Grüße


    Ben

  • Soweit ich weiß hat der doch den 1 Zylinder Hatzdiesel verbaut.

    Sollte wirklich ein Motorschaden vorliegen, bekommst du genug Ersatzmotoren für schmales Geld.


    Dieser Motor wurde in vielen Baugeräten verbaut. Mein Schwager hat für seinen auch einen als Ersatz da liegen.

    Eicher ED 22
    Kramer KLS 130
    Gutbrod Puma 600
    Lothringer Bauernhaus mit zusätzlicher Scheune für das Spielzeug :)