Anzeige

David Brown 990/71 Einspritzpumpe

  • Anzeige

    Hallo,
    Zu erst möchte ich mich kurz vorstellen....bin 60 Jahre wohne in NRW und habe einen David Brown 990/71 von 1976.
    Mein Trecker hat eine undichte Einspritzpumpe....diese habe ich ohne Anleitung ausgebaut.....dementsprechend steht der Motor jetzt auf irgendeiner Position....jetzt zu meinen Fragen.....1. wo bekomme ich schnell einen Dichtungssatz her....2. wer hat eine Montageanleitung die ich erwerben kann....
    Dankeschön
    Gruß
    Peter

  • Hallo Peter,


    einfach ausgebaut :o ... ohne Markierungen zu machen? ... gewagte Maßnahme :roll:


    Egal, bzw zu spät ...


    Suche mal über "Tante Gugel": Dichtsatz cav einspritzpumpe

    und wenn du soweit bist: cav einspritzpumpe einstellen

    Da stösst du sofort auf diverse Anbieter und einige Beiträge ... du wirst aber etwas lesen müssen, und dann überlegen, ob du es selber machen kannst bzw willst ...


    Ich könnte mal versuchen, dir die entsprechenden Passagen aus dem Werkstatthandbuch zu scannen und zuzumailen ... da müsstest du mir aber mal eine E-Mail-Adresse zukommen lassen.

    ----
    So long


    Jan


    Freundlichkeit ist ein Bumerang ... sie kommt zurück
    (David Brown 25C (Bj 1955), 2 x 770 (Bj 1968), 775 (Bj 1975), 885 (Bj 1973), 990 (Bj 1974), 996 (Bj 1976), 1200 (Bj 1969), 1290 (Bj 1983), 1390 (Bj 1986), 1690 (Bj 1981)
    IHC 844 S (Bj 1980))

  • Hallo Jan,
    Danke für Deine Hinweise....ich habe Dir eine Mail geschickt.
    Bitte sage mir mal wie oft dreht sich die Pumpe um alle 4 Zylinder zu befüllen....ich denke nur eine Umdrehung oder liege ich da falsch.
    Dank Deiner Hinweise habe ich mir die Dichtungen gekauft....die Pumpe ist jetzt wieder dicht....ich habe nur die äußeren Dichtungen erneuert.
    Gruß
    Peter

  • Anzeige

  • Hallo Peter,


    die Einspritzpumpenwelle dreht sich nur einmal um 360°, um alle Zylinder zu befüllen. Die Kurbelwelle macht hierbei jedoch zwei Umdrehungen (720°).


    Einfach so die Einspritzpumpe wieder drauf stecken und los fahren wird nicht funktionieren.
    Um ein Einstellen der Pumpe auf den Förderbeginn eines Zylinders wirst du nicht herum kommen. Grundlegende Anleitungen dazu gibts im Internet genug, man sollte jedoch schon wissen was man tut und von den grundlegendsten Zusammenhängen und Bauteilen im Motor Ahnung haben.
    Den Förderbeginn in Relation zur Kurbelwellenstellung sollte dir ein Werkstatthandbuch verraten, auch die dazu notwendigen Markierungen sind darin erklärt.


    MfG
    Fabian

  • Anzeige

  • Warum? Beim MF mit Perkins-Motor und CAV-Pumpe kann man die ESP ausbauen, nach Herzenslust verdrehen und wieder einbauen. Läuft.
    Das liegt daran, dass das Antriebsritzel im Motor verbleibt und die ESP nur in einer Stellung an das Ritzel montiert werden kann.


    Gruß, Hendrik

  • Zitat von Hinnerk

    Warum? Beim MF mit Perkins-Motor und CAV-Pumpe kann man die ESP ausbauen, nach Herzenslust verdrehen und wieder einbauen. Läuft.
    Das liegt daran, dass das Antriebsritzel im Motor verbleibt und die ESP nur in einer Stellung an das Ritzel montiert werden kann.


    Das ist korrekt, hat aber nichts mit Förderbeginn zu tun. Dieser muss eingestellt werden, ob nach vorab gesetzter Markierung per Meißelschlag oder von Grund auf neu spielt dabei keine Rolle.

    Ohne Eicher?? Ohne mich.


    Eicher EKL15/II
    Eicher 3085 mit FH Synchron
    Eicher 3???

  • Anzeige

  • Hallo Peter,


    ich habe dir die Anleitung zum einstellen per E-Mail zugeschickt …


    Toi toi toi dabei …


    Lass mich bitte wissen, ob du es hinbekommen hast … ist nicht ganz ohne … die Angelegenheit … :lol::roll:


    Aber … "ein gutes Lehrgeld" … 8):D

    ----
    So long


    Jan


    Freundlichkeit ist ein Bumerang ... sie kommt zurück
    (David Brown 25C (Bj 1955), 2 x 770 (Bj 1968), 775 (Bj 1975), 885 (Bj 1973), 990 (Bj 1974), 996 (Bj 1976), 1200 (Bj 1969), 1290 (Bj 1983), 1390 (Bj 1986), 1690 (Bj 1981)
    IHC 844 S (Bj 1980))

  • Justfendt

    Hat das Label David Brown hinzugefügt
  • Justfendt

    Hat das Label Einspritzpumpe hinzugefügt