Anzeige

Hurth 819 Getriebe instandsetzen

  • Anzeige

    Mal sehen, wann diese Plattform wieder richtig in Form kommt... *smile*


    Bin auf der Suche nach einem kundigen Fachmann, der sich mit der Reparatur eines Hurth 819 (verbaut in einem Krieger KS 30A) auskennt und diese evtl. sachgerecht ausführen kann.

    Ihr habt da vielleicht schon gute und einschlägige Erfahrungen (mit Händlern/Werkstätten) sammeln können? Ich kann gerne Näheres zum Problem schildern, falls das nötig sein sollte für einen Rat.

    Fürs Erste würde mich aber ein Schwimmring schon über Wasser halten...

    Grüßle

    Ein Kilo Blech, ein Kilo Lack, und fertig ist der Hanomag.

    ...meiner fährt sogar mit Altöl... 8o

  • Hallo,


    willst du das komplett abgeben oder suchst du Unterstützung? Bei letzterem würde ich mal den "Extremzertifikator" kontaktieren. Der hat das auch ganz gut bebildert. Wenn ich mich recht erinnere ist der auch hier im TH vertreten.

    Gruß, Stefan


    "Kind vom Bauernhof braucht nen Trecker"


    Bungartz & Peschke T8VW

    Bungartz & Peschke T8DA/S
    Bungartz T6
    Bungartz F6

  • Ich wollte das Getriebe extern abgeben, denn es muss die Vorgelegewelle ausgebaut werden. Das überlasse ich dann lieber jemandem, der mehr Erfahrung hat als ich. Aber gute Fachleute sind mittlerweile seltener als einem lieb sein kann...


    Danke für den Hinweis auf Extremzertifikator, den Thread fand ich wirklich sehr hilfreich! Klasse, dass hier sowas Kompetentes veröffentlicht wird... Aber das wäre mir dann eine Nummer zu riskant gewesen es “nachzubauen“. :/

    Ein Kilo Blech, ein Kilo Lack, und fertig ist der Hanomag.

    ...meiner fährt sogar mit Altöl... 8o

  • Anzeige

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!