Anzeige

Schanzlin Gigant 300 Differentialsperre geht nicht

  • Anzeige

    Hallo,


    ich habe hier einen Schanzlin Gigant 300 mit einem VW Diesel Motor stehen, er läuft gut lässt sich auch gut schalten, aber die Differenzialsperre geht nicht rein.


    Wenn ich über eine nasse Wiese fahre rutscht das eine Rad recht schnell durch, mit der Sperre sollte ich gut durch kommen. Gibt es da eine Möglichkeit der einstellung oder muss alles aus einander =O.

    Vielleicht hätte ja jemand eine Anleitung oder ein Handbuch davon.



    Danke


    Jürgen

  • Hallo,

    bin nicht ganz sicher, aber der sollte auch ein Hurth-Getriebe haben. Wie viele Gänge hat er denn? Müsste entweder ein 733 sein, oder evtl. ein 819.

    Die Sperre (hinten) ist eine einfache Klauenkupplung, die auf der einen Welle sitzt und gegen den Differentialkorb sperrt. (Müsste man sehen, wenn man den hinteren Deckel aufmacht, bzw. den Kraftheber abschraubt.) Habe gerade meine alten Bilder angeschaut: Nein, sieht man da nicht, muss man wohl eine Portalachse abmachen. Ich schaue später mal nach den Ersatzteilzeichnungen.


    Gruß,

    Martin

  • Anzeige