Anzeige

Eicher Tiger 2 EM 235 Getriebevarianten? Ungereimtheit

  • Anzeige

    Guten Morgen zusammen,


    ich bin seit heute neu hier dazu gestoßen, kurz zu meiner Person. Bin Christian 29 Jahre alt und aktuell im Besitz eines Fendt Dieselross F12 HL welches ich zur Zeit restauriere.

    Aktuell bin ich auf der Suche nach einem Zweittraktor der mehr "Leistung" hat, da mit den 12PS mein geplantes Vorhaben nicht funktioniert. Ich bin über diverse Portale auf einen Eicher Tiger II EM 235 gestoßen der mir zusagen würde. Allerdings gibt es bei dem besagten Traktor eine Ungereimtheit die ich im Vorfeld klären möchte, bevor ich nachher das böse erwachen habe. Laut der Internetseite "Fahrzeugseiten" wurde beim Eicher Tiger II EM 235 das ZF A208 verbaut, auf dem Typenschild in der Anzeige ist aber ein ZF A210 verbaut. Es handelt sich um die Variante mit Schnellgang, das Getriebe wurde laut Aussage vom aktuellen Besitzer das Getriebe vor ein paar Jahren überholt und modifiziert. Allerdings hat er nichts davon gesagt das ein komplett anderes Getriebe verbaut wurde. Kann mir jemand sagen ob es evtl. beim Tiger II auch Varianten gab bei denen das ZF 210 Getriebe verbaut wurde? Über Hinweise würde ich mich freuen, da es hier um keinen kleinen Geldbetrag geht und mir der Eicher so vom optischen Zustand zusagen würde.

  • Hallo ,

    Willkommen hier im Forum !

    Vom Werk aus wurde eigendlich kein 210 er in einen em 235 gebaut, aber wer weiss was damals so gelaufen ist ...

    In jedem Fall ist das eigentliche Getriebe 208 und 210 fast identisch , an sich kann man es nur anhand der Achstrichter unterschieden werden, denn das 208 hat nur 6 Radbolzen ubd das 210 hat 8 Radbolzen . Also es kann auch sein , das nur mal das Gehäuse getauscht wurde , oder halt das ganze Getriebe , aber die Achsen vom 208 er bei behalten wurden ... Also da gibts nen paar Varianten .


    Gruß Markus

    Meine Eicher :
    Eicher Tiger 2 EM 235 mit FL (restauriert)
    Königstiger 2 (3015) in Restauration
    Eicher 3072 TURBO im Original Zustand
    Eicher G 400
    Eicher ES 201
    Eicher ES 400
    Eichus Stapler
    Eicher 3251 HS



    Eicher war gut, ist gut ,
    und bleibt weiterhin gut !

  • Hallo Eicher-Driver,


    danke für deine Antwort, es sind 6 Radbolzen verbaut, ich werde mal nachfragen was da evtl. gelaufen ist. Der aktuelle Besitzer hat ihn aber auch erst vor 4 Jahren gekauft. Evtl. weiß er was ansonsten bleibt das halt ein Thema mit dem man im Notfall leben muss, aber wenn man jetzt schon weiß das das Innenleben eigentlich identisch zum 208er ist dann bin ich ja schon zufrieden. Möchte halt nur ungern die Katze im Sack kaufen.

  • Anzeige

  • Hallo Jweitzel,


    anscheinend hat er aktuell nicht mehr die Zeit dazu den Traktor zu bewegen, er war damit mehr auf Oldtimertreffen, ob es stimmt weiß ich nicht geht mich auch nichts an. Fakt ist ich möchte den Traktor eben für "Holzarbeiten und Beförderung von Gartenabfällen" nutzen, hier kommt natürlich ein paar KM zustande auch habe ich vor den Traktor eben vor einen "Holzspalter" zu spannen, aber hier sollten die 32PS hoffentlich ausreichen. Ein Kipperanschluss ist auch verbaut und würde mir ebenfalls zusagen.

  • Nabend,


    Leistungsmäßig reicht er für deine Anforderungen denk ich , hat der Vorbesitzer Schnellgang verbaut ?

    Bilder von dem guten Stück wären nicht schlecht.


    Gruß

    Meine Eicher :
    Eicher Tiger 2 EM 235 mit FL (restauriert)
    Königstiger 2 (3015) in Restauration
    Eicher 3072 TURBO im Original Zustand
    Eicher G 400
    Eicher ES 201
    Eicher ES 400
    Eichus Stapler
    Eicher 3251 HS



    Eicher war gut, ist gut ,
    und bleibt weiterhin gut !

  • Anzeige

  • Eicher-driver


    Schnellgang wurde verbaut, bzw. steckt ein Umbausatz aus der bayrischen Region rund um das ehemalige Eicher Werk drin, so dass der Schlepper offenbar schneller als 28km/h fährt. Könnte das evtl. das größere Getriebe nach sich gezogenen haben? Bilder muss noch vom Smartphone rüber schubsen. Werde aber den Verkäufer nochmal anhauen was es damit auf sich hat.

  • hi ,

    MAL ANGENOMMEN es wäre ein 20 kmh A 210 verbaut worden und die Achsen vom 208 er ,würde er vielleicht 2-3 kmh schneller laufen, da das obere Stirnrad ein Zahn mehr hat als beim 20 kmh A 208 , das ist wegen der anderen Bereifung und übersetzung der Achsen so gemacht worden ...

    Die Schnellgangsätze die an die 40 Kmh laufen sind mitlerweile fast Standart, wenn jemand ein Getriebe umbaut ...


    Gruß Markus

    Meine Eicher :
    Eicher Tiger 2 EM 235 mit FL (restauriert)
    Königstiger 2 (3015) in Restauration
    Eicher 3072 TURBO im Original Zustand
    Eicher G 400
    Eicher ES 201
    Eicher ES 400
    Eichus Stapler
    Eicher 3251 HS



    Eicher war gut, ist gut ,
    und bleibt weiterhin gut !