Anzeige

Neue Hufe fürs Dieselross

  • Anzeige

    Hallo Schlepperfreunde!


    Mal wieder ich, mit einer Frage :saint:.


    Mein 15er Ross braucht dringend neue Hufe, der Ist-Zustand ist eine Katastrophe. 4 (!!!!) verschiedene Reifen, 3 davon brutalst rissig.


    Für vorn habe ich mich für BKT in der Größe 5-16 entschieden. Habe diese Reifen bereits auf dem Ross eines Freundes begutachten können.


    Welche Reifenhersteller könnt ihr mir bei Reifen der Größe 8.3-24 empfehlen?

    Welcher Online Shop ist zu empfehlen, wo sind die Reifen günstig?


    Danke und Gruß


    Paul

  • Anzeige

  • Hallo Paul,


    die Cultor fahre ich seit über sechs Jahren auf der Hinterachse von meinem 108er, seit diesem Sommer auch auf

    der Vorderachse - nachdem ich die dort montierten Petlas wegen Alterrungsrissen (nach sechs Jahren) entsorgt habe.


    Über die Cultor kann ich nicht meckern, nur rein subjektiv finde ich, dass die Gummimischung relativ

    hart erscheint.

    Ich könnte mir vorstellen, dass sich das nachteilig auswirken kann, wenn man mit der Maschine

    viel auf dem Acker unterwegs ist. Ich vermute, die Selbstreinigung der Stollen wird da nicht so gut sein.

    Erfahrungswerte zu dieser Behauptung habe ich aber nicht.


    Gruß, Jörg.

    Fendt 108SA 1975; Fendt Fix 2 1961; Fendt F20GH 1952; Fahr D90H 1956

  • Hallo,

    Speedways finde ich rein optisch ein No-Go, habe aber keine Erfahrung damit.
    Habe dieses Jahr zwei Schlepper mit 9.5-24 Petlas hinten bereift...erster Eindruck top, auch der Händler meint, dass die in der Qualität mit BKT vergleichbar sind (die coronabedingt nicht liefern konnten/können). Nun mal schauen. Ich hoffe, dass ich nicht die selbe Erfahrung wie Jörg machen muss.

  • Anzeige

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!