Anzeige

rote Ladekontrolleuchte nach Start bleibt an , warum ?

  • Anzeige

    Hallo,

    wundere mich, warum die rote Ladekontrolleuchte nach dem Motorstart an bleibt (beim Deutz 4006) und nicht normal mit der grünen Leuchte ausgeht. Lt. Bedienungsanleitung ist rot für den Ladedruck und grün für für die Ölkontrolleuchte zuständig.


    Nach über 1 Std. Fahrt heute morgen hat sich nichts geändert. "Rot" bleibt an.


    Viele Grüße

    Horst

  • Anzeige

  • Servus,


    wenn die Ladekontrollleuchte nicht ausgeht, sollte man schleunigst den Keilriemen prüfen. Häufig haben die Luftgekühlten nur einen, der Lichtmaschine und Lüfter gemeinsam antreibt. Wenn der nicht mehr mag, kann also die Kühlung ausfallen, und der Motor ein Hitzeproblem bekommen.


    Grüße,

    Clemens

  • Anzeige

  • Hallo Horst,


    die Ladekontrollleuchte zeigt nicht an, dass die Batterie leer ist, sondern das sie nicht geladen wird, weil die

    Ladespannung bzw. der Ladestrom von der Lichtmaschine fehlt.

    Das Aufladen der Batterie hilft also nur bedingt, weil Du damit die Fehlerursache definitiv nicht beheben kannst.


    Du solltest auf jeden Fall die Lichtmaschine prüfen - einmal eine Spannungsmessung, einmal eine Strommessung.

    Spannung messen ist ja simpel, einfach "parallel" das Multimeter an die Pole der Lichtmaschine bzw. Batterie halten.

    Für die Strommessung musst Du das Multimeter als Reihenschaltung in den Stromkreis "einbauen" und Dir den

    Ampere-Wert anzeigen lassen.

    Hast Du noch die Gleichstrom- oder bereits Drehstromlichtmaschine?

    Wenn Du uns dann die gemessenen Werte hier mitteilst, können Dir bestimmt ganz viele hier weiterhelfen.


    Gruß, Jörg.

    Fendt 108SA 1975; Fendt Fix 2 1961; Fendt F20GH 1952; Fahr D90H 1956

  • Hallo,

    danke erstmal für die weiteren Antworten.

    Keilriemen und Luftfilter ok,

    nach dem Laden der Batterie war die rote Lampe zwar aus, und sie ging auch nicht mehr an beim Fahren - allerdings keine große Strecke mehr. Ab dennoch machen mich eure Kommentare bzgl. der Lichtmaschine nachdenklich. Die Entfernung zu meiner Werkstatt für Landmaschinen beträgt 11 km. Soll ich losfahren? Wenn ich liegen bleibe, habe ich ein Problem.

    Viele Grüße

    Horst


    Habe eine Drehstromlichtmaschine, technisch bin ich nicht begabt und ausgerüstet, leider ...

    'Gruß

    Horst

    Einmal editiert, zuletzt von Lui () aus folgendem Grund: Ein Beitrag von Lui mit diesem Beitrag zusammengefügt.

  • Die Entfernung zu meiner Werkstatt für Landmaschinen beträgt 11 km. Soll ich losfahren? Wenn ich liegen bleibe, habe ich ein Problem.

    Servus,


    die Batterie brauchst Du im Prinzip nur zum Starten, dann nicht mehr. Die rote Ladekontrolle zeigt Dir nur an, daß die Batterie nicht geladen wird. Wenn der Schlepper läuft kannst Du fahren bis der Diesel aus ist. Lass den LaMa mal den Laderegler und die Lichtmaschine prüfen 👍


    Gruß, der Bulldogfahrer

  • Anzeige

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!