Anzeige

Lichtmaschine MWM AKD 10 Z

  • Anzeige

    Hallo,


    ein Bekannter und ich haben heute einen Schmotzer Kombi Record angeschaut.

    Dabei fiel uns der lose Keilriemen auf.

    Zuerst dachte ich, da fehlt die Spannrolle. (grün markiert)

    Nach Bildersuche in Google fehlt aber die Lichtmaschine, das erklärt auch zwei von oben runter hängende Kabel.


    Die Motoren sind ja vielfach verbaut worden.


    Hätte mir jemand ein paar Bilder, wie die Lichtmaschine am Motor befestigt ist?


    Evtl. sogar von einem Schmotzer?


    Vielen Dank im Voraus.


    Gruß Sim














    Super 1250 VL Special
    S 450
    Achtung Schlütermotor!
    Kinder und Kleinvieh aus dem Ansaugbereich!

  • Hallo Magnus,


    ja, das wäre super, wenn Du noch ein paar Bilder machen könntest.

    Vor allem wie die Lichtmaschine befestigt ist und damit der Keilriemen gespannt wird.


    Wenn Du dann auch noch den Lichtmaschinentyp und Maße der Befestigungspunkte hättest, wäre das vom allerfeinsten!


    Ohne Lichtmaschine könnte man ja leben fürs erste und zu Testfahrten, Kühlung sollte der Motor aber haben....


    Gruß Simon

    Super 1250 VL Special
    S 450
    Achtung Schlütermotor!
    Kinder und Kleinvieh aus dem Ansaugbereich!

  • Anzeige

  • Moin,


    ein paar weitere Fotos:


    Im Großen und Ganzen als Nachbau ein stabiles Flacheisen mit einemTeil eines dickwandigen Rohres passend zum Lima-Durchmesser. Dazu noch zwei Spannbänder wie üblich.

    Keilriemenspannung geschieht über die Langlöcher, außer den beiden Schrauben gibt es keine weiteren Befestigungen.

    Welche Lima verbaut ist hab ich natürlich vergessen zu gucken:hammer:


    Ich hoffe die Bilder reichen dir, ansonten kann ich noch weitere machen. Einfach sagen, was du brauchst...


    mfg Magnus

  • Moin moin,


    auch angestrengtes Gucken hilft dir nicht, um den Lima-Typ herauszufinden. 8o Denn das vordere Spannband verdeckt die eingeprägte Typenbezeichnung...


    Da hilft nur ein Blick in die Literatur:

    In der mir vorliegenden ETL vom MWM AKD 10 Z von 1959 ist eine "LJ/REE 75/12/1800 CR 1" eingetragen. Das ist zweifellos nicht das, was später zu Zeiten des Schmotzer verbaut wurde, denn die Lima bei allen mir bekannten Schmotzer Kombi Rekord ist keine REE mit eingebautem Regler. Auch ist in der ETL ein leicht anderer Halter für die Lima eingezeichnet.

    Also ist ein vertiefender Blick in die Literatur notwendig:

    Der Holder A20 hatte den gleichen Motor drin, und siehe da, hier passt alles. Der Halter ist gleich wie auf den Bildern oben, und die dazugehörige Lichtmaschine ist eine "LJ/GEH90/12/1800R11".


    Simon, ich schick dir noch mal ein paar Hinweise per PN, was bei dem Motor und bei dem Schlepper zu beachten ist.


    MfG

    Fabian

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!