Anzeige

Eicher EKL15 Öldruck einstellen

  • Anzeige

    Hallo zusammen zurzeit restauriere ich gerade einen EKL15. Beim Überprüfen des Öldrucks am Filtergehäuse musste ich feststellen dass der Öldruck zu hoch ist (7 bar im Leerlauf bei warmen Öl). Wenn ich dass richtig sehe muss ich das Filtergehäuse zum Einstellen abbauen und mithilfe der Madenschraube das Kugelventil verstellen. Hat jemand schon Erfahrung im Einstellen des Öldrucks wie z.B. Öldruckänderung pro Umdrehung der Madenschraube, usw.

  • Moin,


    welche Ölsorte ist drin?

    Welcher Filter ist verbaut?

    Gemessen bei welcher Drehzahl/Öltemperatur?


    Wie das ganze verstellt wird musst du probieren. Die Feder ist auf Verschleiß zu kontrollieren, da hab ich schon mal ne defekte gehabt. Sollwert warm im Standgas: 2-3 Bar.

    Viele Grüße


    Eicher EKL15/II
    Eicher 3085 mit FH Synchron
    Eicher 3???


    Machen wir uns nichts vor: Saugmotoren haben leider keine Turbolader...

  • Anzeige

  • Öl: 15W40

    Filter: Papierfilter (Bezeichnung weiß ich nicht aber für ED1 passend bestellt)

    Öl auf Betriebstemperatur und bei Leerlauf.

    Bei einer defekten Feder müsste der Öldruck eigentlich fallen anstatt ansteigen?

    Das klingt alles sehr gut!

    Es kommt wohl schon mal vor dass die Feder seitlich am Gehäuse arbeitet und daher Verschleissspuren zu sehen sind. Warum kann ich mir nicht erklären da das Filtergehäuse aus Alu weicher als die Feder sein sollte.

    Mach die Feder mal raus und schau rein, nur zur Sicherheit. Du kannst die Umdrehungen der Einstellschraube zählen und nachher etwas weniger spannen, somit sinkt der Druck.

    Viele Grüße


    Eicher EKL15/II
    Eicher 3085 mit FH Synchron
    Eicher 3???


    Machen wir uns nichts vor: Saugmotoren haben leider keine Turbolader...

  • Anzeige

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!