Blinkgeber und Warnlichtgeber erneuern Was nehmen?

  • @Alex,

    Bremslicht auf Blinker bekommst du mit einem der Billigteile garantiert nicht hin, das geht nur (meines Wissens) mit Hella oder Bosch Warnblinkgeber zudem ist zwingend der Zweikreisblinkschalter nötig.

    Wenn man dann den Bosch Nachbau Warnblinker nimmt mit einem Hella Relais ist das immer noch günstiger als das Schmidtteil!

    Gruß Andreas

  • Das stimmt, da kommt man noch günstiger weg. Das Hella Blinkrelais ist günstig und der Hella Warnblinkgeber je nach Angebot (habe einen für 65€ letztes Jahr im Angebot bekommen und dann aber zurückgeschickt, da ich dann das Schmidt-Teil getestet und drin gelassen habe.)

  • Wenn ich jetzt sag ich hab eine Mo.Unit blue für 400 € drin werd ich wahrscheinlich gesteinigt :lol2: .


    Ich wollte beides: Die 2 Kammerleuchte behalten (habe keine passende 3 Kammerleuchte gefunden) aber trotzdem Bremslicht nicht über den Blinker.

    Das kann die Mo.Unit, damit kann man nämlich die Rückleuchte als Bremslicht nutzen (Eindrahtrücklicht).


    Damit steuere ich alles. Zündung, Anlasser, Licht, Fernlicht, Positionsleuchten, Blinker, Warnblinker (ohne zusätzlichen Schalter sondern mit links-rechts-links oder rechts-links-rechts), Bremslicht, Hupe. Das Ding ist zusätzlich vollwertiger Ersatz für den Sicherungskasten und bietet eine Alarmanlage wenn gewünscht (stiller oder lauter Alarm) und vieles mehr. Schaltet z.B. alle Verbraucher ab während dem Anlassen um die Batterie zu schonen. Ich kann einstellen ob ich Licht nach Motorstart will oder es selber anschalten muss bei bedarf etc. Bisher gab es auch keine Probleme mit Anhängern (Leuchtmittelerkennung).


    War schon ein gutes Stück Arbeit aber ich bin zufrieden damit.

  • Cool :)

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!