Stützrad JF Miststreuer

  • Moin,


    auf meiner Werkbank liegt das Stützrad eines JF AV 3 Miststreuers.



    Das Stützrad ist leider verbogen und lässt sich daher nicht einfahren. Um es zu reparieren, wollte ich es in seine Einzelteile zerlegen. Aus dem PKW-Anhänger Bereich kenne ich es so, dass man das Rad mitsamt Spindel nach unten aus dem Rohr heraus kurbelt. Dies funktioniert in diesem Fall aber leider nicht...nach einer gewissen Zeit / Strecke wird die Kurbel wieder fest und es lässt sich nicht weiter drehen. Gibt es bei diesen Stützrädern eine Sperre, damit man nicht versehentlich das Rad heraus kurbelt? Kann mir jemand Tipps zur Demontage geben? :hmm: Ich weiß da gerade echt nicht weiter....


    Mit freundlichen Grüßen


    gullideckelschmied

  • Das geht hier genau so, schätzungsweise ist die Spindel krumm. Warum überhaupt der Aufwand? Ein neues Stützrad kostet doch nix.

    Viele Grüße


    Eicher EKL15/II
    Eicher 3085 mit FH Synchron
    Eicher 3???


    Machen wir uns nichts vor: Saugmotoren haben leider keine Turbolader...

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!