Kabine nachrüsten und H-Zulassung

  • Moin! Ich möchte bei meinem Eicher BJ77 gerne ein Verdeck oder eine Kabine nachrüsten. Der Schlepper hat ein H-Kennzeichen. Damit kommen neue Kabinen aus Polen etc. wohl nicht in Frage? Habt ihr da Erfahrung was möglich ist, und was nicht?

    Wo Bäche rauschen, Heide blüht, wo dunkle Wälder stehen - dort ist es wo mein Herz erglüht. Oh Heimat du bist schön!

  • Moin,

    rechtlich gesehen muss die Kabine dem Original entsprechen oder ein zeitgenössischer Umbau sein. Eine moderne Nachrüstkabine ist daher de facto nicht mit H kombinierbar - insofern dein Gutachter ordentliche Arbeit liefert.


    Eine „neue“ Edscha-Kabine ist keine Option? Die gibt es noch originalgetreu vom Hersteller.

    Viele Grüße


    Eicher EKL15/II
    Eicher 3085 mit FH Synchron
    Eicher 3???


    Machen wir uns nichts vor: Saugmotoren haben leider keine Turbolader...

  • Welche meinst du denn? Die rundliche wie die alten Fritzmeier Verdecke, oder die Eckige? Wäre schon möglich, aber neu bestimmt kein Schnapper?

    Wo Bäche rauschen, Heide blüht, wo dunkle Wälder stehen - dort ist es wo mein Herz erglüht. Oh Heimat du bist schön!

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!