Anzeige

Beiträge von Marzena

    bei uns gammelt ein kleines Diesel Ross traurig rum.....

    Wir würden gerne daran arbeiten damit es wieder etwas von seiner Jugend zurück bekommt, mangels ausreichenden Kenntnisssen und Vollaustattung ist das eben so.


    Falls jemand unterstützend sich einklinken möchte, würde das gerne angehen.

    Es werden keine Geschenke erwartet.


    Also soweit kann man es noch einsetzen und es läuft auch.

    hat aber viel Luft nach oben :/


    VG :)

    Ich finde das mit dem Scheunenkauf nun auch nicht soooo wichtig. Vielleicht ist das Xavers erster Scheunenkauf und er hat das mit dem Notar umständlich ausgedrückt. Einen Termin beim Notar zu haben heißt ja nicht, gleich den Vertrag zu unterzeichnen.


    Xaver, mach doch mal einfach ein Foto von dem Traktor und halte deine Hand mit dem Victory-Zeichen ins Bild (✌️), dann weiß man schon einmal, dass es den Fendt wenigsten gibt.


    Ansonsten, mein JDL sah optisch auch nicht besser aus, als ich ihn gekauft habe.

    nur mal zum durchblicken......Notar Termine brauchen Vorarbeit und kosten Zeit und Geld..... wegen 3 TS Euro bewegt doch keiner die Welt sonst ist das kein Gewinn mehr.

    Zudem bringen auch Veträge nichts, wenn der Notar nicht seinen Teil dazu gibt.... alles schon da gewesen.


    Verstehe auch nicht was es an einem fast geschenkten Fendt zu nörkeln und lametieren gibt..... der ist doch ok wie er ist......... manch einer wäre sicher happy und würde das Ganze mit Verstand und zeitlicher Disstanz angehen und posten.




    Disstanz, weil das Sacken dem Kaos entgegen wirkt und einfach alles klarer wird.



    Und Leute, beweissen muss keiner etwas.......



    :)

    man darf auch mal die Andere Seite beleuchten...... Wie geil ist die Öffentlichkeit auf genau solche Geschichten, die Provukation zu liefern ist doch fast erzwungen.


    Ein Gleichgewicht zu finden ist nötig und klare komunikation.

    Und bevor sowas geposstet wird, sollte der Kauf auch auf allen Ebenen vollzogen sein.

    wäre nicht so fixiert auf den Traktor.... natürlich kann das nachempfinden,

    dass man schnell heissläuft.


    Schaue auch nach den Altlasten.... in vielen Fällen sind das giftige flüssige Sachen, Pulver die Landwirte auch bei besserem Wisen nocht ausbringen dürfen und Eternit Platten usw die in Scheúnen abgammeln. auch um die Scheune wurde viel ausgekippt.


    Vom Preis her kann man nichts falsch machen, bei den heutigen Bodenpreissen.

    Und das Dach ist wichtiger als die Brettchen, welche seitlich dran hängen.

    Und dann noch die Statik der Hütte ?

    Hallo,


    bei einem Dealer in BW stehen 2 Stück, die sehen komplett aus. Auf dem Hof stehen die ca 3 Jahre.



    Bin nicht verwandt oder befreundet und habe keinerlei Einfluss....... eine Kontaktmöglichkkeit würde ich weitergeben.



    :)

    also, die Bezeichnung beim Fritz Verdeck ist wichtig weil sonst unter Anderem der Umsturschutz nicht passt.

    Zu gross sind die baulichen Unterschiede


    kleinere Bezeichnung als M 214 scheint für 05er Deutz zu sein mit runden Kotflügeln.... die 700 Reihen passen evtl an 06 ab 4 Zylinder und 50+ PS und grösser.


    Ersatz Teile sind sehr gut und in Qulität zu bekommen jedoch muss man den Verdeck Rahmen unbedingt haben.... komplette Neuauteilefbauten sind nicht möglich.


    Nun macht ein Verdeck nur Sinn, wenn es bis zum äusseren Kotflügelrand reicht...... ob es das von Fritz gibt muss ich noch erfahren.

    zum 4006 Deutz Baujahr 1968 suche ein orginles Verdeck sowie einen Frontlader..... Werkzeug muss nicht dabei sein. Gerne auch anderes Zubehör zum Schlepper.


    Sollte komplett und in gutem Zustand sein.


    Dazu habe einen extra Thread bez. Infos ..... schaue doch mal rein.


    MA :)

    -- ja, das war auch eine der Kaufentcheidungen.

    -- für die"Vielen" bin ich Gesprächsbereit :)

    -- ja, das Problem, musste bisher zwei bis dreifach kaufen, weil viel Schund und Beschiss möglich ist.

    Hey,


    die wenige Ahnung kongretisiere zum besseren Verständniss in keine Ahnung und den "Fachmann" kenne leider nicht.


    Die Baas mit runder Schwinge sieht man öfter wie z.B. aktuell, wo einer gleich drei anbietet.

    Es fängt damit an, dass die Bilder laut Aussage nicht die vom wirklichen Angebot sind und ob es komplett ist bleibt offen, zum Zustand kamen dann nur noch unsinnige Aussagen..... für 1200 Euro von einem gewerblichen...... mein Eindtuck.... es wird jemand gesucht der nicht fragt.


    Beim Dach wissen die Meisten nicht was Sie verkaufen ud Fragen bleiben ohne verbindliche und orientierte Antwort.


    Suche schon eine Weile und bin nun bei Euch gelandet.

    Meine Erfahrungen sind in den Anzeigen schlecht.


    Hier möchte ich mich nun informieren und setzt ggf auch eine Suchanzeige ins Forum.


    VG MA



    Vermute das 1968er orginal Dach nenn sich Fritzmier M 214...... kann das jemand bestädigen damit ich weisss wo nach überhupt suche, danke.

    Hallo zusammen,


    versuche Infos zu einen passenden Frontlader und Dach für 4006 Baujahr 1968 zusammen zu tragen.


    -- welche wären die Orginalen Frontlader

    -- welcher passt und funktioniert am besten

    -- was muss man ausgeben für anständige und komplette Ware, es sind keinerlei Teile vorhanden.

    -- welche Zeit benötig ein Mechaniker um alles funktionsbereit zu montieren.

    -- Was würdet Ihr verbauen, gibt es eine Begründung dazu ?



    Auch ein Verdeck sollte montiert werden.


    -- welches war orginal Dch, Kabinen gab es schon ?

    -- gibt es Alternativen

    -- welche Investition ist fällig... auch hier sind keine teile vorhanden.

    -- Wie viel zeit sollte zur Montage einkaluliert werden

    -- Was würdet Ihr verbauen, gibt es eine Begründung dazu ?




    Gibt es etwas was der Laie dazu wissen sollte ?




    MA :)