Anzeige

Beiträge von normag1970

    Hallo Hendrik erstmal Glückwunsch jetzt ist der Stall ja voll.
    Ich weiss nun nicht aus welcher Gegend du den Eicher hast aber die Firma Knies(Fahrzeugbau) in Bösel soll früher ein Eicherhändler gewesen sein.
    Wenn ich mir nun den Farbton so ansehen scheint es der selbe Farbton zu sein in der die Firma ihre früheren Anhänger lackiert hat.
    Ich kann natürlich auch total daneben liegen,es war nur mal so ein Gedanke.
    Gruß Rainer

    Zitat

    Im übrigen wollte ich keine Diskussion über den Sinn der Aktion lostreten, sondern wissen, welche Elektroden ihr empfehlen würdet.


    Hallo Markus dann solltes du auch nicht solche Fragen stellen.
    Weil so eine Frage kann man am PC nicht beantworten.

    Hallo Gordon
    Schau mal:


    Info für Ausstellungsfahrzeuge:


    Wichtig: Es werden nur Fahrzeuge auf das Ausstellungsgelände gelassen, die vor 1973 gebaut wurden und sich in einem gepflegten, vorzeigbaren Zustand befinden.


    Wir haben leider nur ein beschränktes Platzangebot, deswegen kann es um die Mittagszeit vorkommen, dass unsere Ausstellungsfläche komplett belegt ist. In dieser Zeit können wir leider nur Fahrzeuge in dem Umfang aufs Ausstellungsgelände lassen, wie andere Fahrzeuge das Gelände verlassen. Wir bitten um Verständnis.


    Gruß Rainer

    Hallo Gordon ich kann Oskar vollkommen verstehen.
    Es gibt jetzt hier 191 Beiträge du schreibst die Leute hier bald schwindelich und am Ende wird doch nichts dabei heraus kommen.
    Ist es nicht so das jeder eine andere Vorstellung von Qualität hat?
    Der eine braucht für ein gutes Treffen unbedingt Schlepper vor 1930 der andere nach 1970 und noch eine meint die Mischung macht es.
    Der eine fährt Freitagmittag los und lässt sich bis Sonntag morgen vollaufen und findet das war ein richtig gutes Treffen auch wenn er bestimmt nicht viel davon mitbekommen hat.
    Der eine fährt Sonntag nach dem Frühstück los geniesst die Fahrt dahin und am Nachmittag gemütlich wieder nach Hause und ist vollkommen begeistert.


    Jeder sucht doch für sich das Treffen aus was ihn am besten gefällt wenn ich ein Treffen scheiße finde fahre ich doch kein zweites mal dahin.
    Was die Schlepper vor 1930 angeht gibt es gute Gründe warum sie seltener zu sehen sind,wer sind den in der Regel die Besitzer solcher Schlepper?
    Die Veteranen der Oldtimerszene werden auch nicht jünger und ihre Schlepper nicht komfortabler um damit jedes Wochenende durch die Gegend zu schaukeln.
    Gruß Rainer

    Hallo der Pedro war vor ein paar Jahren auch auf Treffen bei uns in der Gegend.
    Der war aber eher auf Sauftour als auf Friedensfahrt.
    Ich habe aber gehört das er gestorben sein soll.
    Ich bin 2009 in Hänigsen gewesen 180 Km einfache Strecke auf Achse war eine tolle Tour und werde wenn es die Zeit zulässt auch mal eine größere Tour durch Deutschland machen.
    Gruß Rainer


    Bitte löschen wurde doppelt gesendet

    Hallo der Pedro war vor ein paar Jahren auch auf Treffen bei uns in der Gegend.
    Der war aber eher auf Sauftour als auf Friedensfahrt.
    Ich habe aber gehört das er gestorben sein soll.
    Ich bin 2009 in Hänigsen gewesen 180 Km einfache Strecke auf Achse war eine tolle Tour und werde wenn es die Zeit zulässt auch mal eine größere Tour durch Deutschland machen.
    Gruß Rainer

    Hallo Lars kannst du das auch belegen das gerade der Ultimate Diesel das beste ist für Oldtimertraktoren.
    Das gewisse Dieselzusätze helfen sollen,ist ja bewiesen sie helfen meistens den Hersteller zu einer dickeren Geldtasche.
    Ich habe auch schon 2-takt-Öl in den Diesel gemischt und habe auch keinerlei veränderung bemerkt.
    Gruß Rainer

    Merkt ihr eigendlich nicht das diese ganze Meckerei nichts bringt?
    Ich weiss nicht was du mit meckern meinst?Bis jetzt läuft es doch ziemlich gesittet ab.


    Ich bin noch nicht lange hier aktiv aber trotzdem kenne ich bereits 10 Leute die hier Hemmungslos "Streit" provozieren und immer was zu meckern haben.
    Es wird auch immer so sein das Leute Streit provozieren das liegt manchem einfach in den Genen.


    Und das hier manche Leute die Mod´s und admins angreifen, sie würden zu wenig machen und zu wenig tun, ist ja wohl unter aller Sau.
    Wo hat den hier einer die Mods persönlich angegriffen.


    Sie sitzen nicht den ganzen Tag vorm PC nur um es ein paar Streithähnen rechtzumachen.
    Das verlangt auch niemand aber wenn sich jemand dazu entschliesst ein Mod zu werden sollte ihm schon klar sein das er hier regelmässig anwesend sein sollte.



    Sie können das ganze Forum auch schließen dann hat sichs aus getuckert.
    Klar können sie das aber sei mal ehrlich du bist doch in so vielen Foren da wird dir nicht langweilig.


    Und wenn eine neuer Juser wie z.B. Tanja in der ersten Woche gleich hundert Beiträge macht,lässt sich das nicht mit durchgreifen moderieren solange Reaktionen kommen.Sonst gleiten wir hier in feinste Stasi Allüren ab.


    Es ist nicht das Problem das jemand 100 Beiträge in kurze Zeit schreibt sondern was für Beiträge er schreibt.
    Bei der von dir genannten Person ist leider so das 90 prozent ihrer Postings Müll sind.
    Ich glaub nicht das hier auch nur irgentetwas mit Stasi zu tun hat.


    Achja Ackermaus deine Suchanzeigen hätte man die nicht in einer Suchanzeige schreibe können?


    Zum Bewertung kann ich mich eigentlich nur ZettelMog anschliessen.


    Wünschen allen einen gute Rutsch ins neue Jahr.