Anzeige

Beiträge von David35

    Guten Tag,


    ich habe bei meinem MF 35 FE 3 Zylinder das Problem das er bei höheren Drehzahlen das stottern anfängt dies spiegelt sich mit einer kleinen blauen Fahne wieder. Diese Zündaussetzer hab ich zudem ebenfalls sehr stark bei bergab Fahrten auch bei niedrigen Drehzahlen. Die Einspritzdüsen so wie die Einspritzpumpe habe ich bereits erneuert beziehungsweise durch eine Fachwerkstatt aufarbeiten lassen, leider ohne großen Erfolg. Nun habe ich den Verdacht das es an den Ventilen liegen könnte... diese wurden meines Wissens länger nicht nachgestellt. Falls mir jemand eine Idee hätte woran es liegen könnte wäre ich ihm wirklich sehr dankbar.


    Einen schönen ersten Advent wünsche ich.


    MfG.

    Hallo Wolfgang,


    ja du hast recht das könnte ich wirklich die tage mal machen wenn ich nen moment zeit habe. Und eine Bedingungsanleitung suche ich schon länger, habt ihr vielleicht einen Anlaufpunkt wo ich eine her bekomme könnte für meinen Eberhardt Tiger 461?


    MfG.

    Guten Tag.


    Ich habe vor kurzem einen Eberhardt 461 Volldrehpflug übernehmen können. Nun ist meine Frage wie kann ich ihn drehen er ist nicht Hydraulisch drehbar sondern "mechanisch" dass heißt es muss nach meines Wissens ein hebel gezogen werden und der Pflug dreht sich durch sein eigen Gewicht. Wenn ich jetzt jedoch ziehe dreht er nur bis zur Hälfte und blockiert ab da.. wie kann ich dies beheben?


    MfG.