Anzeige

Beiträge von Sierra

    Fänd ich kontraproduktiv. Wir wollen ja gerade Diversität. Wenn plötzlich alle "Rändelmutter" vertaggen wollen, dann haben sie bestimmt einen Grund dafür. Wildwuchs entsteht nur am Anfang, wenn jeder neue tag in die Wolke aufgenommen wird, weil es noch zu wenige sind. Mit der Zeit spielt sich das ein und die Gewichtung funktioniert. Die Wolke hat ja nur einen definierten Platz. Was da nicht reinpasst, erscheint nicht. Richtig, Timo?


    Gruß

    Michael

    Ich schließe diesen Beitrag, denn jede weitere Diskussion erscheint sinnlos.
    Mein Leben (und auch das der anderen Mods) wäre übrigens wesentlich gemütlicher, wenn Du die Regeln lesen, verstehen und auch umsetzen würdest. Dann hätten wir uns all das nämlich sparen können.


    Es ist nicht zu spät für Dich, Du kannst das schaffen. Ich geb die Hoffnung nicht auf.


    Auch mein freundlichstes Wohlwollen an Dich,
    Michael

    Möglicherweise moniert er, dass die Anzeigen nicht sofort erscheinen.
    Es steht in den Regeln, dass sämtliche Biete-Anzeigen händisch von Mods oder dem Admin freigeschaltet werden. Aus gutem Grund und bei allen Mitgliedern.


    Gruß
    Michael

    Du wirst Dir schon die Mühe machen müssen, Deine Angebote regelkonform einzustellen, sonst werden sie nicht freigeschaltet.


    Gleiches Recht für alle, ob alt oder altersbedingt.


    Nicht-landwirtschaftlicher Krempel hat hier im Forum in den Kleinanzeigen nichts zu suchen. Basta.


    Warum glaubst Du, dass für Dich die jahrelang bewährten, mühsam erarbeiteten und überwachten Regeln nicht gelten sollten?
    Sind wir hier alle Deppen, außer Du?


    Gruß
    Michael

    Ich habe den Beitrag gelöscht.
    Wenn jemand so lange dabei ist und vorsätzlich gegen die Regeln verstößt, scheint dies mir keineswegs unangemessen.


    Welcher Mentalität es entspricht, in vollem Wissen um sein Fehlverhalten anderen, die hier ehrenamtlich für Ordnung sorgen, zusätzliche Arbeit aufzuhalsen, möchte ich jetzt nicht breittreten.


    Gruß
    Michael

    Danke für den Bericht. Aber ich seh leider keine Bilder.


    "Error (401)
    It seems you don't belong here! Check out our Help Center and forums for help, or head back to home."


    Gruß
    Michael

    8 x 21 W ist keine Ansage, sondern zeugt von Ahnungslosigkeit. Schlepper sind für 2 Anhänger ausgelegt. Das gibt beim Warnblinken, na, rischtiiiiisch, 8 Lämpchen. Also die Mindestanforderung. Außer man (oder die anderen Komponenten) bestehen auf 18 W-Blinklampen.


    Gruß
    Michael

    Hallo Dietmar,


    natürlich braucht der WBS Masse, denn er hat ein Lämpchen verbaut.


    Es gib sehr wohl eine stattliche Auswahl an Warnblinkschaltern.
    Hier nur als Beispiel: https://www.schlepper-teile.de…blinkschalter/index.pmode
    Wirklich nur Beispiel, ich habe mit diesem shop keine Erfahrungen. War nur das erstbeste Suchergebnis.


    Mach Dich schlau, wie Deine Anlage funktioniert. Einkreis, Zweikreis ... und bestell nicht den nächstbesten.


    Nach etlichen schlechten Erfahrungen mit Hella WBS verbaue ich nur noch Bosch. Aber die Schaltung muss geändert werden.


    Gruß
    Michael

    Hallo Christopher,


    such Dir einen Schrauber, mit dem Du das zusammen machen kannst. Für den Traktormotorneuling gibt es trotz Schraubererfahrung an Autos etc. etliche Fallstricke, die sich später rächen können. Und bitte, geh keinesfalls in eine Autowerkstatt.


    Gruß
    Michael

    Hallo Haenki,


    willkommen im Forum. Hast Du auch einen Namen?


    Vermutlich ist der Motor verschlammt. Ohne richtiges Zerlegen kommst an das Zeug nicht ran. Idealerweise den ganzen Block ausräumen, denn der Schmodder hängt wirklich überall. Really tricky ist der Ausbau der ESP. Die muss in einer bestimmten Stellung sein, sonst kommt sie nicht raus. Aber ich weiß nicht mehr, in welcher. Pass auf die Dichtungsscheiben auf, die müssen wieder so rein.


    Ich glaube, es sind zwei Gewichte, aber ich kann es nicht beschwören, ist Jahre her. Das Wiedereinhängen ist jedoch eher ein Job für Gynäkologen als für Schmiede.


    Bei mir hat es nicht geholfen, den Motor mitsamt Innereien zu spülen. Da kam wirklich so viel raus, so dass ich erst recht zuversichtlich war. Dennoch: Pfeifendeckel, Komplettprogramm.


    Besorg Dir das WHB, sollte in keinem gut sortierten Haushalt fehlen.


    Gruß
    Michael

    Fahrschulen und die örtliche Polizei sind genau die, die Du nicht fragen solltest. Du wirst bei Treffen oder größer angelegten Kontrollen von gut ausgebildeten Bereitschaftspolizisten oder Kontrollgruppen aufgebracht und die nehmen Dich komplett auseinander. Über das Dorfpolizistenwissen mit ihren Tatbestandsheftchen lachen die nur. Konkret: Die lof Zwecke sind ziemlich genau definiert (Google hilft) und sobald da was von Hobby im Raum steht, bist Du fällig. Dazu gehört auch Dein eigenes Brennholz.


    Unbedarft war gestern.


    Zur weiterführenden Lektüre empfehle ich Dir noch das Verkehrsportal. Da sind etliche Profis unterwegs. Richtige Profis.


    Gruß
    Michael

    Zitat von andreasw

    Mit H-Zulassung oder Oldtimer Versicherung darfst du nicht mal ne Kiste Bier mitnehmen!


    Nein! Du darfst mit H-Zulassung sogar gewerblich fahren, wenn das mit dem Gewerbe in Einklang zu bringen ist.
    Es gibt im Norden irgendwo eine Möbelspedition die mit H fährt. H ist auch nicht 07 oder grün.


    Bei H darf die Kiste Bier immer mit.


    Undabhängig davon hab ich schon auf der vorigen Seite geschrieben, dass H für den TE Unsinn ist.


    Versicherung ist individuell nach Vertrag und unabhängig von der Versteuerung. Hier gibt es viele individuelle Möglichkeiten.


    Gruß
    Michael