Anzeige

Beiträge von HakoT6T8

    Wenn du auf 12Volt baust , gibt es dann nicht Probleme wenn es um eine eventuelle Zulassung geht !???

    Den ILO 252L gab es serienmäßig auch mit 12V Lichtspule (40W)

    z.B. bei Agria S.6 (Agria PDF Link), damit wäre das unkritisch -

    optisch auch nicht zu unterscheiden bis man die Volt-Angabe sieht.

    (Hoffe, ich habe da gerade den richtigen Link erwischt...)

    Die 40W sind schon eine andere Ansage als die 18W der 6V Version.


    Habe die 12V auch in einem T8 - ist aber dann alles umzurüsten... :/

    Damit hatte aber der Vorbesitzer schon angefangen, Betonung auf "angefangen",

    der hatte damals noch eine Lichtmaschine aus einem PKW, die man als 'Anbauteil'

    auch weglassen konnte + große Batterie...



    Umbauten mit externer Lichtmaschine (Käfer und Co.) tauchen in der Bucht ja

    immer mal wieder auf, meistens eher günstiger...

    Moin,

    zum Eichus I und II ist ja auch gerade ein Artikel in der
    aktuellen Oldtimer TRAKTOR.
    Da ist als Kontaktadresse ein Hr. Rengstorf mit Adresse

    in Blender-Oste gelistet.
    Da würde ich vielleicht mal anfragen. Da der die auch
    restauriert hat und nutzt sicherlich keine schlechte
    Anlaufstelle....
    Grüße aus dem Norden

    Ansonsten ein interessanter Artikel, der, so meine Meinung, zu einem Großteil auf meinem Wikibooks-Eintrag basiert :)

    So empfand ich es zumindest.


    Der Gashebel am Lenkrad mag nicht original sein, ist aber echt praktisch zum fahren.

    Wäre ich nicht so ein "Originalzustand"-Fetischist, würde ich es auch ändern 🙈

    Dann hätten die Redakteure das bzw. Deinen Eintrag mal als Quelle aufführen können ;)
    Gashebel am Lenkrad.... :( Absolut nicht meins - vielleicht noch "versteckt" von unten
    an den Speichen oder so... Aber vermutlich muss ich ruhig sein, mein einer T8 hat ja noch
    immer Gaspedal und Heckhydraulik :S

    6Volt Batterie - Wo habt ihr sie positioniert ?

    Hier nochmal ein Foto der originalen Position, zum zuvor geschriebenen...
    So gibt es die für ein paar Euro in der Bucht, für die "auf alt gemachte"
    mit schwarzem Gehäuse wurden um die 25€ aufgerufen...


    Zitat : " Ich versuche mal, von den originalen Hella-Schlössern Bilder zu machen... "


    :thumbup: o.k , bin gespannt

    Hatte nur ein paar Minuten und kein Werkzeug mit, daher hier mal Fotos von außen
    auf die Schnelle. Zündschlüssel sind auf jeden Fall: Hella 31/79 (an all meinen T8)



    Hier noch Fotos von zwei meiner Hakotracs - einmal mit dem Anschluss für die
    AHK am Armaturenbrett:



    ... und einmal ohne:



    Ja, ja, ich weiß, die sehen etwas ungepflegt aus ?(, sind ja aber nur die Reserve-Hakotracs,
    sind vielleicht etwas viele geworden :/ Benutzen tue ich aktuell nur den Waldschlepper
    mit Zwillingsrädern und den umgebauten mit Gaspedal und Heckhydraulik...


    Bleibt gesund und munter :trecker7:

    Falls noch einer einen guten L252 sucht:


    Für den Preis sieht der L252 wirklich super aus. Vergaser und Auspuff sind auch dabei:


    https://m.ebay-kleinanzeigen.d…2takt/1406022973-223-6768

    Ich bin da immer etwas skeptisch wenn bei dem Preis schon so etwas im Anzeigentext steht:

    Zitat von Anzeige in Ebay Kleinanzeigen

    Ist bis vor 2 Jahren noch gut gelaufen,dann jedoch Leistungsverlust!Was laut Werkstatt auf einen Vergaserschaden zurück zu führen ist!

    Und würde z.B. eher zu so etwas im ganzen tendieren:

    https://www.ebay.de/itm/Vertik…-ILO-L-252-L/293581135201


    Der Hakotrac T6/T8 hat es nun auch in die hiesigen Oldtimer-Medien geschafft...
    https://www.shop.oldtimer-mark…-2020,w15895869446241.htm

    Inzwischen habe ich den Artikel dann auch mal gelesen. Lustigerweise ist der Hako in Liebhaberhand des Herrn Niklas Witt
    eben jener der vor Kurzem (Oktober 2019) noch in den ebay Kleinanzeigen inseriert war:


    Am Foto-T8 im Artikel ist auch so einiges nicht original, von Aufhängung bis Zusatzgewichte, aber dennoch schön mal
    vom Hakotrac T8 im Oldimagazin Oldtimer TRAKTOR zu lesen...
    Kurioser Quatsch im Detailfoto: Das "Gas-Hebelchen" am Lenkrad zu montieren - na dann... Und die Hako-Werkzeugtasche
    habe ich zwar auch, nur gab es die imho nie für die Hakotracs...? Bei Einführung kostete der Hakotrac auch 2.500 DM und
    keine 3140 DM, die im Artikel stehen aber egal - anscheinend hat keiner gegoogelt, sonst wäre man auf diesen Thread
    gestoßen... :P Genug gemeckert 8o

    Moin,

    habe auch so eine liegen aber bisher funktionierten alle Anbaugeräte ohne...

    Da der Hako vom Freitag ja anscheinend verkauft ist, hier mal ein neues Angebot:
    https://www.ebay-kleinanzeigen…-hako/1380900051-276-4399


    Über so eine Auspuffverlängerung habe ich auch schon mal nachgedacht,
    gerade bei sehr langsamen oder stehenden Arbeiten wäre es schön nicht ganz so
    direkt in der Abgaswolke zu sitzen...

    Was meint Ihr dazu?


    Bleibt gesund!

    Hey,


    weißt du rein zufällig, wofür der Anbau ist, der an der Frontanhängung verbaut ist?

    Die Rolle macht dort (für mich) keinen Sinn. Kann es sein, dass die andersherum verbaut werden muss?

    Und wofür ist die Stange an dem Anbauteil, die unter dem T8 verläuft?

    Moin,

    die Stange alleine ist u.a. auch in den Beiträgen von Technikfreak (S. 18 des Threads bei mir) ,
    oder?
    Andersherum wird nicht passen und die Rolle ist auf der Seite imho Teil der Aushebung...

    Salut zusammen!

    Ein nicht ganz vollständiges Mähwerk gibt es beim gleichen Anbieter auch noch:
    https://www.ebay-kleinanzeigen…aucht/1350350027-223-9080
    (Kann jemand das Typenschild entziffern, scheint etwas anders als meine zu sein).

    VB 225 war der letzte Preis und das scheint dann auch ganz okay...


    Hier ein Dieselirgendwas, dass wohl mal ein T6 war...
    https://www.ebay-kleinanzeigen…ac-t6/1359346039-276-9370


    Und ein Niederländer:
    https://www.marktplaats.nl/a/z…iek-zie-je-niet-veel.html


    Bei Marktplaats war vor Kurzem auch ein Parallelogramm drin, dass für 100€
    weggegangen ist :) Denke nicht, dass da wirklich ein Nachbau lohnt....


    Bleibt gesund und munter....

    Moin!
    Hoffe, Ihr seid auch in Zeiten von Corona alle wohlauf und genießt das gute Wetter...

    Hier wird ein fremdmotorisierter 30km/h-Hakotrac T8 zu 850€ angeboten:
    https://www.ebay-kleinanzeigen…uppen/1351761576-276-9080


    Ein nicht ganz vollständiges Mähwerk gibt es beim gleichen Anbieter auch noch:
    https://www.ebay-kleinanzeigen…aucht/1350350027-223-9080
    (Kann jemand das Typenschild entziffern, scheint etwas anders als meine zu sein).


    Bleibt gesund und munter!

    Mon -
    Was spricht gegen einen 6V Blinkgeber für Roller/Vespa/DDR aus der eBucht?
    Kostet mit Versand keine 8€ und gibt es auch in klassischem Design als Aluzylinder...?
    Originalteil wird man länger suchen müssen und wenn es dann noch funktioniert...
    Schönes Wochenende

    Einer der Vorbesitzer meines T6 hat auch den Rahmen zerflext um da ein neues Batteriefach
    einzusetzen :rolleyes:|| Also ich würde die am ursprünglichen Platz :P ...


    Erstmal schauen, ob die Lichtspule Strom liefert :S
    Gegen Spannungsspitzen hilft notfalls ein moderner Spannungsregler
    (habe ich am originalen T8 auch im Ladekabel zur Batterie).
    Kriechströme gerade bei langem Regen wird man nicht vermeiden
    können bei den alten Baugruppen...


    An meinen anderen 6V Oldtimern hatte ich bei der HU originale Leuchtmittel
    mit aber erklärt, dass die LEDs sicherer erscheinen bei der sonst sehr schwachen
    Lichtausbeute - gab nie ein Problem. Im Falle eines Falls kann das wieder anders
    aussehen wenn ein Unfallgegner behauptet, er wäre geblendet o.ä....
    Aber beim Spassmobil sehe ich da keinerlei Probleme 8o

    Hatten wir diesen T6 schon? Mit Papieren und verlängerter Haube :vogel:

    https://www.ebay-kleinanzeigen…-1961/1308150238-276-2625


    Hab gerade die Elektrik durchgedacht =O Wie habt ihr die Elektrik gemacht ? Original ? Oder " irgendwie" neu/anders ? Wenn original dann die Fragen : Brauch ich den Blinkgeber als Original ? Wenn ja ich find da nix ;( Was ist bei dem Originalen zu beachten ? 6Volt Batterie - Wo habt ihr sie positioniert ? Welche Leuchtmittel ? Bezugsquelle ? ........

    Gruß Thorsten

    Moin,

    na, das dürfte davon abhängen, was Du damit vor hast....? Zulassung? Eher für die Ausstellung oder häufiger
    Nutzung nur auf eigenem Hof...?

    Die Batterie sitzt original hinten links am Rahmen über der Achse.


    Da ich mehrere Hakotracs habe, ist einer, den ich mal zulassen will, nur aus originalen Teilen zusammengesteckt,
    mit entsprechend hübscher Patina aber wenig Leistung in jeder Hinsicht (insb. Lichtausbeute)...
    Der Waldschlepper läuft mit 12V Agria Lichtspule und LED Scheinwerfern, damit man was sieht - alles aus der eBucht...
    "Halboriginal" kann man sich 1a mit Rollerteilen, insb. DDR Teilen Simson und Co. behelfen, günstig, bewährt,
    passt alles gut zueinander... Alte 6V Roller Batterien (schwarzes Gehäuse) bekommt auch noch häufiger 'unbefüllt'.


    Hallo,

    Glückwunsch zum Hako und willkommen bei den Kleinstschleppern....
    Habe Dir zu Deinen Fragen im Hakotrac Strang geantwortet, damit das Thema in einem Strang
    bleibt und nicht so zerfleddert wird.
    Ciao

    Moin Marvin

    und willkommen bei den T6 und T8 Ackermopeds... Zu Deinen Fragen im 2 Strang
    1. da hat ja Hakorettor schon was dazu geschrieben, kommt Zeit, kommt günstiger Vergaser... Siehe unten...
    2. Deine Motorhaube etc. sind ja eh schon mal neu mit Farbe versehen worden, würde ich daher nicht so eng

    sehen, sonst mit Zitronensäure abwischen, spülen, klar lackieren...
    3. Selten im Angebot wenn ein Hakotrac geschlachtet wird, zuletzt von Spalterwalter im Netz gesehen...
    4. Am besten günstigen Tauschmotor suchen, an dem alle Anbauteile dran sind inkl. Vergaser, meist ab 100€
    und dann hast Du alles in einem Abwasch... Tauchen ab und an neu aus BW-Beständen (Wasserpumpe) auf...
    Besser nach ILO 252 statt Hako suchen...

    5. Willst Du den zulassen? Dann auf original warten oder viel Geld bezahlen, sonst Nachbau oder von späteren
    Modellen umbauen...

    6. Ebay/Kleinanzeigen, als Händler Ralf von hakorette.de bzw. einachser-ersatzteile.de und Spalterwalter/Ebay
    Motorteile kaufe ich in Griechenland, hier z.B. Dichtungssatz:
    https://www.ebay.de/itm/JLO-L2…t-Dichtungen/401170695193
    Gute Quali und günstig... Sonst werden auch hier häufig Anzeigen verlinkt...

    7. Ich nehme zunächst meist das, was gerade da, ist zum spülen und prüfen auf Dichtheit, meist muss die
    Dichtung auch neu wenn der Ölstand nicht stimmt...
    Soweit für den Moment ;)