Anzeige

Beiträge von Peter 69

    Grüss euch heute war ich wieder auf dem Oldtimertreffen in Buching Bayerniederhofen es fand auch gerade eine Rundfahrt statt. Es waren zwei grosse Schlüter ein noch im Forsteinsatz befindlicher Schlüter S 650 mit Forstausrüstung und ein David Brown mit 74 PS da.Auch ein Fendt Favorit S mit 5 Zylinder Motor voll Power
    Sehr gut gefallen hat mir auch Fahr T 22 Baujahr 1941 top restauiert
    Allerei Marken von Ford über Primus bis Allgayer usw. Interessant auch ein groser Lastwagen der Firma Käelble der in der Bundesbahn eigesetzt war vom Schrothaufen gerettet wurde und restauiert wurde.6 Zylinder Motor.
    Noch alte Autos wie VW Käfer .Goggos und BMW Isetta.
    Dann noch alte Zweiräder und ein fahrbare Säge mit einem Deutz-Verdampfermotor.
    Natürlich e in Grossteil der Fahrzeuge wo 2012 schon dort waren.


    Freundlichen Gruss :trecker2:

    Hallo meinst du den John- Deere Lanz oder den Fendt . Wahrscheinlich Lanz. Da wird wohl keiner zu verkaufen sein lieber läst man sie vergammeln.Gut muss jeder selber wissen,aber eigentlich traurig.


    Freundlichen Gruss :trecker2:

    Grüss euch bei dem Scheunenfund von Dieselrossschrauber 2009 wo auch ich berichtet habe steht auf der untere Seite in der Nähe des Unterstands des Lanz und Fendt die gleiche Hütte da steht auch noch ein alter Traktor drin sieht nach Deutz aus.Bilder habe ich keine gemacht mir scheint es die Traktoren gehören zum letzten Hof wo auch viel rumsteht.


    Freundlichen Gruss

    Grüss dich schöne Restauration des Allgaiers saubere Arbeit. Der VW- Käfer das Cabrio ist das auch dein Restaurationsobjekt auf den Bildern. Von der orangen Farbe könnte der Allgaier und der VW-Käfer ein Zwillingspärchen sein. :D



    Freundlichen Gruss :trecker2:

    Grüss euch so ein kleiner Einzylinder wie der Fahr D 90 ist ja auch leichter zu reparieren als einer mit mehreren Zylinder. Da lohnt es sich eher auch einen abgelutschten Traktor herzurichten als zb. Einen Vierzylinder oder.


    Freundlichen Gruss :trecker2:

    Grüss dich toll das du den Fendt Favorit 4 wieder auf Vordermann bringst. Dann haste ja jetzt drei Fendt Favorit und das Fendt Dieselross F 24.
    Jedenfalls tolle Restauration.


    Freundlichen Gruss :trecker2:

    Zitat von Peter 69

    Hallo wahrscheinlich geht es darum das Bilder von Traktoren die nur rumstehen oder vergammeln schon gemacht werden dürfen, nur der Standort nicht genannt werden darf. Weil scheinbar schon vielen gestohlen wird. War zb 2004 wo der Traktorhof begann noch kein so Problem sehe ich das richtig.


    Freundlichen Gruss. :trecker2:

    Hallo wahrscheinlich geht es darum das Bilder von Traktoren die nur rumstehen oder vergammeln schon gemacht werden dürfen, nur der Standort nicht genannt werden darf. Weil scheinbar schon vielen gestohlen wird. War zb 2004 wo der Traktorhof begann noch kein so Problem sehe ich das richtig.


    Freundlichen Gruss. :trecker2:

    Hallo wahrscheinlich geht es darum das Bilder von Traktoren die nur rumstehen oder vergammeln schon gemacht werden dürfen, nur der Standort nicht genannt werden darf. Weil scheinbar schon vielen gestohlen wird. War zb 2004 wo der Traktorhof begann noch kein so Problem sehe ich das richtig.


    Freundlichen Gruss.

    Grüss dich HELA- Traktoren haben mit Lanz und John-Deere Traktoren nichts zu tun. Hela war eine eigenständige Firma im würtembergischen Aulendorf. Der Gründer war Hermann Lanz.
    Der andere Lanz stammt von Heinrich Lanz und wurde von John Deere übernommen.


    Freundlichen Gruss :trecker2:

    Grüss euch Sierra der Überrollbügel wurde auch erst eingeführt,nachdem es viele ja tödliche Unfälle ohne Überrollbügel gab.Aus Erzählungen weiss ich auch das in der Nachbarschaft ein junger Mann in den fünfziger Jahren auch mit einem Traktor ohne Überrollbügel tödlich verunglückte.Hendrick wie immer wieder beeindruckt von deinen Restaurierungsberichten.Mach weiter so.


    Freundlichen Gruss :trecker2:

    Grüss euch bei Paybal Überweisungen und bei Ebay gibt es die Möglichkeit das zu melden wenn man die Ware nicht erhalten hat. Mit Überweisungen und Vorkasse ins Ausland sollte man vorsichtig sein. Am besten man kauft entweder über seriöse Landmaschinenhändler oder der Bay Wa Maschinen. Vor Käufe aus dem Ausland sollte man wohl Abstand nehmen, keine Verallgemeinerung,es gibt auch bei uns genügend schwarze Schafe.


    Freundlichen Gruss :D

    Grüss dich Rohölzünder solche Zeitgenossen findest du überall, in jedem Ort findest du oft einen Landwirt wo es so aussieht, aber auch bei manchen Landmaschinenhändler sieht es nicht besser aus.


    Freundlichen Gruss : :trecker2:

    Hallo sind doch nicht alle die sich für Scheuenfunde intressieren schwarze Schafe. Ich denke der Traktorhof sollte froh sein wenn auf solche Projekte hingewiesen wird.Ich würde schauen ob man den Besitzer ausfindig machen könnte und ihn fragen ob er damit einverstanden ist.


    Freundlichen Gruss

    Grüss euch und Frohe Weihnachten der Massey-Ferguson 133 hat keine orginalen Kotflügel das war bei früheren Modellen so aber die Serie hatte Kotflügel die das ganze Rad abdeckten in runder oder eckiger Form. Freundlichen Gruss


    :trecker2: