Anzeige

Eicher G280 Lautes rattern Achsrohr

  • Anzeige

    Hallo liebe Schraubergemeinde,


    Wie ich in meiner Vorstellung schon geschrieben habe, habe ich mir vor kurzem einen Eicher G280 zugelegt.


    Nun möchte ich ein paar Sachen richten.


    1. Lautes rattern am rechten Achsrohr,

    Vor allem bei Lastwechsel.


    Habe nun alles zerlegt. Anscheinend wurde hier schon mal etwas repariert.

    Der Lagersitz im Achsrohr wurde neu eingebracht. (Guss Gehäuse weggefräst und einen Neuen Lagersitz eingebaut)


    Das laute rattern kommt auf jeden Fall von den Zahnrädern (zwischen Seitenwelle und Stirnrad)


    Weiters ist mir dann aufegefallen dass die Seitenwelle einen Schlag hat und das Kugellager + Lagersitz im Gehäuse und Welle schon sehr beleidigt sind 😅


    Nun meine Frage:

    Hat von euch schon jemand Erfahrungen damit?

    Irgendwelche tipps?

    Kann man so eine Seitenwelle richten lassen?


    Lagersitze ist mir klar... Hätte da 2-3 Firmen die so reparaturen durchführen.


    Was kann/darf so eine Reparatur kosten?

    Oder hat jemand vielleicht noch einen Achstrichter und Seitenwelle?


    Hier noch ein paar Fotos.

    traktorhof.de/index.php?attachment/6351/traktorhof.de/index.php?attachment/6352/traktorhof.de/index.php?attachment/6353/


    Schöne Grüße Andreas

  • Hallo,


    Kurzes Update!

    Bin Mittlerweile um einiges schlauer...


    Habe die andere Seitenwelle auch ausgebaut, um sie mit der defekten zu vergleichen bzw um ein besseres Muster für eine neue zu haben.


    Siehe da anscheinend wurde das Zahnrad auch schon mal neu gemacht.

    Und zwar falsch!


    Der Zahnfuß hat eine andere Form.

    Dadurch haben die Zahnräder ein zu großes Spiel. Das erklärt auch dass es bei Lastwechsel stärker zu hören ist.


    Hier ein Foto der beiden Wellen...

    Rechts ist die Orginale Welle.


    Habe mich dazu entschieden die Welle neu anfertigen zu lassen.

    Kosten weiß ich noch nicht.


    Auf jeden Fall ist mein G280 schon fast nicht mehr als solcher zu erkennen.


    Und bis ich herausgefunden habe, wie ich den Zapfwellenantrieb, der durch das linke Achsgehäuse durch geht, herunter bekomme hat es ein bisschen gedauert 🤔

    Jetzt wo es zerlegt ist, ist ja eh alles klar💪


    Ich berichte weiter


    Sg Andreas

  • Anzeige