Anzeige

What3Words App als alternative Notfalladresse in Forst und Feld

  • Anzeige

    Hallo,


    es gibt ja seit einigen Jahren sogenannte Notfallpunkte, die registriert sind bei Rettungsdiensten, wenn beispielsweise im Wald ein Unfall passiert und man nicht lokalisiert werden kann bzw. eine festgelegte Route und Punkt für Rettungsdienste angelegt ist. Praktischerweise weiß ein Krankenwagen zu. Beispiel, das er dann an den Punkt fahren kann.


    Wie sieht es mit What3Words aus? Viele kennen das 3Word System gar nicht, die Alternative zum Koordinatensystem. Ich persönlich nutze es lieber als Koordinaten, weil man damit Punkte angeben kann und das wichtigste: Man kann sie sich einfacher merken und kommunizieren.


    Gerade in Forst und Feld eine Super Alternative, wie ich finde.


    Wer das nicht nicht kennt, hier mal ein Link:


    https://www.welt.de/wissenscha…n-jeden-Ort-der-Welt.html



    Frohes Neues wünscht André :bauer:

  • Servus,

    Gerade in Forst und Feld eine Super Alternative, wie ich finde.

    Ja und nein.

    Ja weil viel genauer und engmaschiger als die Rettungstreffpunkte (in diesem Jahr ist der nächste Punkt von dem mir zugeteilten Schlag fast einen Kilometer weg).


    Nein weil ich ernsthaft zweifle, dass die Leitstelle mit diesen Koordinaten was anfangen kann. Außerdem gibt es zu den Rettungstreffpunkten genau definierte, Computerberechnete Routen, so dass die Anfahrt in der kürzest möglichen Zeit erfolgt. (Nicht jeder Forstweg ist zB für einen RTW befahrbar). Manche Punkte werden soweit ich weiß zB auch von einem First Responder mit dem Motorrad angefahren weil der RTW auf Grund der Wegstrecke zu lange braucht.

    Für die Zukunft ist das aber mit Sicherheit ein gutes System für die manuelle Standortbestimmung.
    Defacto ist es aber heute schon so dass mein Handy eine Notfall SMS mit meinen Koordinaten verschicken kann.

    Ich hab das so eingerichtet dass ein Notfallfax an die nächste ILS ausgelöst wird. (als Ergänzung zum telefonischen Notruf)
    Der Text lautet dann in etwa:
    Notfalltelefax von XYZ (mein Name)

    Forstunfall

    Standort Koordinaten

    Telefonnummern XXX(meine) oder YYY(die meines Spezl)


    Die Koordinaten fügt das Handy selber ein. Die Netzabdeckung ist bei uns sehr gut, Notrufnetz habe ich immer gehabt (schauen wir immer bevor wir anfangen zu arbeiten), meistens sogar LTE in meinem Netz.

    Ich habs zum Glück aber bisher nie gebraucht.

  • Anzeige

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!