Eicher EDK Motor Räderkasten

  • Schönen guten Abend,


    Hat jemand schon mal so einen Räderkastendeckel gesehen? :o


    Habe mich nun doch dazu entschlossen die Lager der KW zu kontrollieren.

    Also Achse entfernt.

    Gemerkt dass ich keine Nuss SW50 besitze 😁


    Dann die nächste Überraschung. Der Deckel vom Räderkasten löst sich unten komplett auf, zuerst dachte ich ja, dass es sich um hartnäckigen Schmutz handelt.

    Aber nachdem der Deckel immer dünner wurde, habe ich mir gedacht, da stimmt was nicht...



    Was meint ihr wie soetwas passieren kann?

    Eigentlich sollte Aluminium ja nicht rosten.

    Könnte mir Schwefelsäure von einer Batterie vorstellen?

    Es ist sogar schon ein Loch eingefressen.

    Der deckel lässt sich einfach abbröseln.


    Ich denke hier werde ich einen neuen Deckel benötigen.


    Wenn ich mir die Nuss besorgt habe, kann ich ihn mal komplett abnehmen.


    Schöne Grüße

  • Nabend,


    Alu oxidiert mit ständiger Feuchtigkeit bzw auch irgendwann weg , wenn da über Jahre nasser Dreck in der Vorschau vorm Deckel liegt , passiert sowas ... Gebrauchten Räderkastendeckel hätte ich da , falls Bedarf besteht.


    Gruß

    Meine Eicher :
    Eicher Tiger 2 EM 235 mit FL (restauriert)
    Königstiger 2 (3015) in Restauration
    Eicher 3072 TURBO im Original Zustand
    Eicher G 400
    Eicher ES 201
    Eicher ES 400
    Eichus Stapler
    Eicher 3251 HS



    Eicher war gut, ist gut ,
    und bleibt weiterhin gut !

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!