Anzeige

Standgaseinstellung VEB Geräteträger RS 09/124

  • Anzeige

    Hallo,


    ich habe ein Problem mit der Einstellung der Motordrehzahl bei einem VEB Geräteträger RS 09/124. Der Motor springt sehr gut an, dreht nur dann sehr schnell hoch und hält die Drehzahl ungefähr auf der Hälft der Maximaldrehzahl. Obwohl ich das Gas auf Standgas habe.
    Folglich geht der Motor auch nicht aus wenn ich das Gas zurückziehe und ich muss den Motor abwürgen.


    Hat jemand eine Idee an was es liegen kann und wie ich es beheben kann?


    Vielen Dank im Voraus.



    Mfg. Steffen

  • Hallo,


    erstmal danke für die Antwort.


    Ja hatte ich. Das der Motor nicht angesprungen ist lag an den Einspritzpumpen, die waren durch das lange Stehen des Motor zugesetzt.
    Hat der Boschservice aber alles behoben.
    Dann hatten wir den Motor außerhalb des Traktors laufen lassen, hat alles funktionert.
    Jetzt haben wir den Motor wieder eingebaut und das beschriebene Problem ist aufgetreten.
    Kann man an dem Regler irgendetwas verstellen?? Oder regelt der sich selber ein??


    Danke im Voraus.


    Mfg. Steffen

  • Anzeige

  • Also bei einigen Motoren sitzt er hinterm Steuergehäuse auf der Kurbelwelle oder eben auch im Block an der Nockenwelle,meist geht davon eine Stange ab die in die Einspritzpumpe greift,es gibt auch Pumpen,vorallem Reihe-ESP da sitzt der Regler in der Pumpe

  • Anzeige

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!