Hanomag R332​ Hebel für Differenzialsperre blockiert

  • Moin,

    Beim Hanomag R332 ist der Hebel für die Differenzialsperre blockiert. Die Differenzialsperre ist nicht eingeschaltet.

    Kann der Hebel festgerostet sein?

    Wie kann ich den ausbauen?


    Danke, Thomas

  • Das Bild im Anhang zeigt ein ähnliches Getriebe. Hier geht diese Welle (grün) in die Achse und verschiebt innen eine Muffe mittels Hebel. Du kannst die "Schaltung" ausbauen (Schrauben mit gelben Pfeil lösen), nach oben raus ziehen und gängig machen. Achtung aber: innen am Hebel hängt ein Nutenstein, der in die Nut der Muffe greift. Bei mir ist er beim Granit 501 bei der Demontage nicht lose gewesen. Dennoch sollte man aufpassen, dass er nicht in den Achstrichter fällt.

    Denke es liegt an der Schaltung auf der Achse, dass die Rost angesetzt hat oder stark verschmutzt ist. Muffe kann innen auch irgendwie festsitzen, eher unwahrscheinlich. Bei mir lief das innen sehr leicht.


    Schau dir das ganze einfach mal an.