Anzeige

Umbau Ölfilter Edk 3

  • Anzeige

    Guten Abend

    wolte mich kurz vorstellen heise Torsten und bin neu hier und komme aus dem schönen Westerwald.

    Habe von meinem Onkel ein Königstiger EM300 BJ 61 gekauft.

    Habe schon viel über den ölfilter umbau gelesen kann mir da einer weiter helfen wie ich das selber machen kann.

    Habe noch den spaltfilte verbaut.Die umbausätze sind mir etwas zuteur.

    Würde mich über eure hilfe freuen Danke.


    Gruss Torsten

  • moin Thorsten ,willkommen hier, gern mal PN an mich, hab einen Filter für Dich und schon mehrer EM 300 umgebaut.


    Gruß Markus

    Meine Eicher :
    Eicher Tiger 2 EM 235 mit FL (restauriert)
    Königstiger 2 (3015) in Restauration
    Eicher 3072 TURBO im Original Zustand
    Eicher G 400
    Eicher ES 201
    Eicher ES 400
    Eichus Stapler
    Eicher 3251 HS



    Eicher war gut, ist gut ,
    und bleibt weiterhin gut !

  • Hallo Torsten

    ich habe bei meinem Hanomag R19 ebenfalls den Filter gegen einen MAN-Filter gewechselt. Du benötigst drei Dreh-oder Frästeile.

    1. den Einsatz für den alten Filter

    bestehend aus Deckel also dem Teil welcher auf das Gehäuse aufgeschraubt wird

    und dazu einen Abdichtring der das untere Teil des Spaltfilters ersetzt.

    2. Ein Grundträger für den neuen Filter.

    Diese Teile werden mit Ermetorohr DN 15 bzw. DN12 verbunden.

    Die Rohre können eingelötet oder geschweißt werden.

    Ich einen Bekannten in Soest mit einer Maschinenfabrik der dir die drei Drehteile für wenig Geld auf der CNC Maschine fräsen kann.

    Die Röhrchen musst du selber biegen oder in einer Hydraulikwerkstadt biegen lassen. Auch das Einschweißen der Rohre kannst du in der Hydraulikwerkstadt machen lassen Ich habe die Röhrchen geschenkt bekommen und auch das Biegen war kostgenlos. Für das Einschweißen habe ich 20,00€ bezahlt

    Wenn du interessiert bist sende mir bitte Deine E-mail Adresse Damit ich Dir die Zeichnungen schicken kann. Eventuell musst du einige Maße ändern.

    Meine e-mail lautet klaus_kreilos@t-online.de

    Gruß Klaus

  • Anzeige

  • ich habe bei meinem Hanomag R19 ebenfalls den Filter gegen einen MAN-Filter gewechselt. Du benötigst drei Dreh-oder Frästeile.

    Moin,

    Für einen Hanomag mag das alles zutreffen, jedoch hast du von Eichermotoren offensichtlich 0 Plan, weshalb der komplette Beitrag völliger Nonsens ist. Dein komplettes Vorhaben mit eigenen Dreh- und Frästeilen ist absolut überflüssig.


    Der alte Seitendeckel mit Spaltölfilter wird hier gegen einen anderen mit Filterpatrone getauscht, mehr nicht. Die dazu notwendigen Teile gibt es von Eicher selbst, Seitendeckel mit Papierfiltereinsatz sind gebraucht erhältlich. Ich würde wetten, Markus hat stapelweise solcher Deckel auf Seite liegen.

    Viele Grüße


    Eicher EKL15/II
    Eicher 3085 mit FH Synchron
    Eicher 3???


    Machen wir uns nichts vor: Saugmotoren haben leider keine Turbolader...

  • Hi,


    Also thorsten hat von mir einen bekommen, soviel dazu !


    Mit dem Stapelweise liegen, die Zeiten haben wir gehabt , hab glaub ich nur noch 2 jetzt 😅.


    Gruß Markus

    Meine Eicher :
    Eicher Tiger 2 EM 235 mit FL (restauriert)
    Königstiger 2 (3015) in Restauration
    Eicher 3072 TURBO im Original Zustand
    Eicher G 400
    Eicher ES 201
    Eicher ES 400
    Eichus Stapler
    Eicher 3251 HS



    Eicher war gut, ist gut ,
    und bleibt weiterhin gut !

  • Anzeige