Anzeige

Allgaier AP 22 - Motorölwechsel

  • Anzeige

    Moin Treckerfreunde,

    habe von meinem Opa einen Allgaier AP 22 vererbt bekommen. Meine Frage, wie kann ich Öl nachfüllen, weil ich den Öleinfüllstutzen nicht erkennen kann.

    Vielleicht hat jemand einen Tipp.

    Dieser Traktor hat auch einen Mähbalken von S&S, wie kann man das Nebengetriebe anschalten um das Mähwerk in Betrieb zu nehmen?

    Falls jemand hier noch einen Tipp hat, würde ich mich freuen.

    Gruß Dieter:trecker7:

  • rs0140

    Hat das Thema freigeschaltet
    • Hilfreich

    Guten Morgen Dieter,


    guck mal hier: Link , ist sicher eine überschaubare und lohnende Investition!

    Denn wenn Du nicht weißt, wo / wie bei dem Schlepper das Öl aufgefüllt wird, dann wirst Du

    sicher noch ein paar mehr Fragen haben, die bei einem Blick in die Lektüre beantwortet werden.


    Gruß, Jörg.

    Fendt 108SA 1975; Fendt Fix 2 1961; Fendt F20GH 1952; Fahr D90H 1956

  • Das Öl wir durch den Entlüftungsstutzen an der Ölschleuder rechtseitig am Motor eingefüllt. Das ist das Halbkugel förmige Teil unter dem Lüftungsgehäuse.

    Der Mähwerksantrieb läuft am Motor immer mit - ist die Riemenscheibe linksseitig unten am Motorblock. Durch AuflegenSpannen der Riemen mittels eines Hebels sollte sich das Mähwerk in Betrieb nehmen lassen (genau kann ich es nicht sagen, da ich kein Mähwerk verbaut habe).

    Gruß Andreas

  • Anzeige

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!