Anzeige

Schlepperreifen aufpumpen

  • Anzeige

    Ich habe einen neuen Schlauch montiert und nach dem aufpumpen drückt doch der Schlauch die verdrängte Luft aus dem Mantel am Ventil vorbei nach aussen! Jetzt habe ich aber nach mehrmals aufpumpen immer wieder einen Platten Reifen! Was habe ich falsch gemacht? Ventil ist dicht und Schlauch ist neu! :/

    Güldner ADN und AF15, Agria 1800 D mit Triebachsanhänger
    Ein Güldner ist nicht kleinzukriegen !
    Einmal Güldner, immer Güldner !

  • Hallo Dominik,


    es kann sein, dass Du bei der Montage den Schlauch kurzeitig zwischen Felgenhorn und Reifendecke eingeklemmt hast.

    Das reicht oft schon aus, um den Schlauch zu beschädigen.


    Um das zu vermeiden, pumpe ich den Schlauch ganz leicht auf, sobald der "in der Felge" liegt.

    Das vermeidet mögliche Quetschungen.


    Was auch sein kann, dass Du den Schlauch verkehr herum montiert hast, und dann beim Aufpumpen das Ventil Schaden genommen hat -

    an der Stelle, wo es in den Schlauch einvulkanisiert ist.


    Gruß, Jörg.

    Fendt 108SA 1975; Fendt Fix 2 1961; Fendt F20GH 1952; Fahr D90H 1956

  • Anzeige

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!