Anzeige

Ölfilter Dieselross F24 LA

  • Anzeige

    Moin Jungs


    hab da mal ne wichtige Frage. Bei dem Spaltfilter an meinem Dieselross sitzen von außen zwei Einstellschrauben am Motordeckel. Könnt ihr mir sagen wie weit die mit dem Gewinde rausgedreht werden müssen und welche Aufgabe die haben?


    Gruß


    Alex

    Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten !!!
    --------------------------------------------------------


    Mein(e) Trecker:
    Fendt Dieselross F24 LA Bj. 1954

  • Eine ist auf alle Fälle für den Öldruck zuständig. Die andere kenne ich nicht. Da musst du am Öldruckschalter eine Messgerät anschliesen damit du weißt wie hoch der Druck ist. Dann musst du ihn halt auf den vom Hersteller vorgegebenen Druck einstellen.

    Viele Grüße


    Eicher EKL15/II
    Eicher 3085 mit FH Synchron
    Eicher 3???


    Machen wir uns nichts vor: Saugmotoren haben leider keine Turbolader...

  • Was ich sagen kann is das die linke relativ weit rausgedreht is (mit kontermutter gesichert) und die rechte relativ weit drin ist. Mal abwarten wenn ich den Motor am Wochende wieder zusammenbaue was dann der öldruck sagt. Nur ich wüsste schon gerne welche schraube ich raus oder reindrehen muss damit der öldruck sich verändert.

    Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten !!!
    --------------------------------------------------------


    Mein(e) Trecker:
    Fendt Dieselross F24 LA Bj. 1954

  • Anzeige

  • Die andere Schraube ist eventuell zum Ablassen des Ölschlammes, der sich vor dem Spaltfilter sammelt. Bei meinem F12 HL ist es jedenfalls so. Hast du Probleme mit dem Öldruck?


    Gruß Torsten

    Die Farben der Landwirtschaft: saftige grüne Wiesen und gelbe Felder = JOHN DEERE

  • Ja irgendwie schon! Bloss ich glaub das lag daran das irgendein idiot durch das Loch vom Öldruckschalter und durch den ÖLkanal gebohrt hat und das öl wieder in die ölwanne zurückläuft!!!! hab das loch mitlerweile wieder dicht! würd jetzt nur noch gerne wissen wöfür die schrauben sind vielleicht kann man darüber ja noch eventuell den druck regeln.

    Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten !!!
    --------------------------------------------------------


    Mein(e) Trecker:
    Fendt Dieselross F24 LA Bj. 1954

  • Anzeige

  • Sers.
    MWM?
    Eine ist zun Regeln des Öldruckes. Rein höher, raus weniger.
    Die andere ist zum Ablasen des Ölschlammes.
    Hätte noch so einen Gehäusedeckel eines MWMKD211Z da ist nix gebohrt. Allerdings noch Oxidiert. Den Wollt ich mal überarbeiten und ein Fenster reinmachen um beim Laufen ins Kurbelgehäuse zu schauen
    Da Christoph

    Das Leben ist ein Scheißspiel..... Aber die Grafik is geil!

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!