Traktorfriedhof

  • Wow heute hatte ich ein Erlebnis O.o
    Wir kamen auf einen Hof auf dem rund 90-100 Traktoren standen...
    auch mehrere alte Autos aus den 50er 60er Jahren wie
    Mercedes
    BMW
    Ford usw...


    Traktoren gabs dort alles zu sehen ... Nur leider standen fast alle draußen und gammelten rum... wohl schon seit min 20 Jahren...


    Allgaier
    Deering
    Fergusons
    mehrere Fendt Geräteträger
    Eicher
    Güldner
    Lanz Alldog, Volldiesel, Glühkopf
    Mähdrescher
    Porsche Super B Baustellenschlepper
    alte Lkws
    Ein Fahr der schon vom Boden abhebt weil ein baum unter ihm hochwächst und ihn hebt ^^
    John Deere einfach alles... alle Marken doppelt und dreifach..
    echt der hammer


    Wie ein Schrottplatz mit sachen aus den 50er Jahren...
    Hammer wirklich ich bin sprachlos... auch mopeds standen darum...


    ...

  • Hört sich jetzt vielleicht doof an, aber ich frage trotzdem mal:
    Würde es jemand merken wenn dort 10-20 Schlepper fehlen würden? :roll::wink:

    Eine ausgereifte Konstruktion: Massey Ferguson MF35

  • Hmm der Alte scheint ja etwas komisch zu sein, kann man den nicht in irgend einem Heim einweisen lassen? :wink:


    Nee jetzt mal ohne Quatsch, wie kommt der zu den ganzen Dinger? Aus beruflichen Gründen?

    Eine ausgereifte Konstruktion: Massey Ferguson MF35

  • Tja, es ist auch eher eine Frage des Platzes anstatt des Geldes. Man kann heute ja schließlich auch noch hier und da mal ein Schnäppchen machen. Die Frage ist dann meistens nur, und das ist dann das worran es meistens scheitert, wo soll man das gute Stück hinstellen? Der Typ scheint über viele Jahre alles gekauft zuu haben, was er billig bekommen konnte. Platz hat er ja, auch wenn es für die Fahrzeuge nicht optimal ist.

    Eine ausgereifte Konstruktion: Massey Ferguson MF35

  • Also das ist jetzt echt das krankeste was ich je gesehn hab :o


    Hätten doch nur unsere Väter vor 20-25 Jahren angefangen Traktoren zu kaufen, würds bei uns heut auch so aussehen *g*


    Das ist echt Hammer. Vor allem der verwachsene Fahr :o:o:o

    "... und Gott fragte die Steine: "Wollt Ihr Dieselross-Fahrer werden?" Und die Steine antworteten: "Nein, dafür sind wir nicht hart genug."


    Viele Hobbies auf dieser Welt,
    kosten eine Menge Geld,
    doch mit den höchsten Kostenfaktor,
    hat das Hobby : "Alter Traktor" :D

  • Danny, kannst Du doch sagen, wo der Krempel steht! Was soll die Geheimniskrämerei?
    Ich gebe Euch mal einen Tip, aber wahrscheinlich wißt Ihr es sowieso schon alle: im Hunsrück, zwischen Treis-Karden und Kastellaun, befindet sich auch so ein Gelände. Ich weiß nicht mehr genau den Ort, aber da gibt es nur zwei, die in Frage kommen (Lieg oder Lahr, wenn ich mich recht erinnere). Der Platz liegt rechts der Straße im Ort, und zwar in Richtung Kastellaun gesehen. Eigentlich ist es eine Gärtnerei oder so etwas. Gesprochen habe ich mit keinem, weil ich nicht wirklich viel Zeit hatte, aber ein wenig umsehen konnte ich mich. Dutzende Trecker stehen draußen, und eine Halle gibt es auch noch. Ist aber bestimmt drei Jahre her, seit ich da war. Da ich aller Voraussicht nach auch nie wieder in die Gegend komme, mache ich Euch gegenüber auch kein Geheimnis draus. Man muß ja auch mal an die Maschinen denken, die so schnell wie möglich Zuwendung brauchen, oder?
    Jetzt aber schnell! :wink:

  • in der Nähe von Kastellaun? Bekannte wohnen in simmern/Hunsrück, das ist ja ganz inder nähe. Vielleicht sollte ich die mal wieder besuchen :lol:
    Standen da denn mehr so "Youngtimer" rum oder auch richtige SChätzchen?

    Schöne Grüße,
    Rainer


    Lanz 7506 Allzweck ('49)
    Lanz 7506 Holzgasrückbau ('42)
    Lanz 1706 Halbdiesel ('55)

  • hmm also ich wüsst net warum ich jetzt was hier sagen sollte.
    Dann fahren da alle 2 wochen irgendwelche leute hin und nerven obwohl nunmal nix zu verkaufen ist. Was glaubst du wie viele das schon versucht haben. und was net geht geht halt nich.
    Und wer sagt mir das ich einfach mal so hier ne privatadresse im internet veröffentlichen darf?

  • Wenn der Mann so dämlich ist und nichts verkauft, dann ist das weniger seine Angelegenheit, sondern eher eine der Allgemeinheit. Für mich ist das Verrottenlassen alter Trecker nämlich Vernichtung von Kulturgut. Ich meine das sehr ernst: Technik jeder Art ist auch ein Bestandteil unserer Zivilisation und somit Teil unseres kulturellen Erbes, was es zu erhalten gilt. Quasi denkmalgeschützt. Also kann es gar nichts schaden, wenn da ein paar mehr Leute auftauchen und ihn nerven. Rechtlich hat man gegen den Mann und seinesgleichen keine Handhabe, da ja jeder mit seinem Eigentum machen kann, was er möchte. Moralisch gesehen braucht der vielleicht eine kleine Hilfestellung. Steter Tropfen höhlt ja bekanntlich den Stein. Vom Ursus hat er sich ja auch trennen können, oder? Außerdem braucht man doch keine Privatadresse zu veröffentlichen. Es reicht doch zu sagen, in welchem Ort der Krempel steht. Wenn man erst einmal in diesem Ort ist, wird man es schon finden. Meistens stehen die Trecker ja nicht in der Stadt, sondern auf dem Dorf, wo jeder jeden kennt und man sich dann durchfragt. Ich sehe beim besten Willen keine Verletzung irgendwelcher Persönlichkeitsrechte in der Weitergabe ungefährer, jedoch hinreichender Angaben zur Auffindung des Treckerfriedhofes. Wie sehen denn andere User dieses Problem?
    Übrigens, McSchocko, da stehen fast ausschließlich Schätzchen herum, womit ich nicht meine, daß es alles hyperseltene Sachen sind, aber wenigstens alt und optisch nicht so schlecht wie auf Dannys Friedhof. Ist aber wie gesagt schon Jahre her und es kann sich auch schon vieles verändert haben. Kann natürlich auch sein, daß der Besitzer damit handelt. Es war kein Anprechpartner zu sehen, aber auch kein Hinweis auf eine gewerbliche Tätigkeit. Mehr der Wurmfortsatz einer Gärtnerei oder eines Landschaftsbauers. Jedenfalls standen am Haus Schmalspurtrecker, die noch sehr nach frischem Einsatz aussahen. Ich habe das Gelände im Vorbeifahren zufällig entdeckt, es liegt hinter dem Haus oder Hof oder wie man es nennen soll. Wenn man die Augen offenhält, kann man es nicht verfehlen. Viel Spaß also und viel Erfolg! :D

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!