Anzeige

Wert Deutz D25S

  • Anzeige

    Ich habe einen Deutz D25S angeboten bekommen. Er stammt direkt vom Landwirt. Ausstattung: Riemenscheibe, keine Hydraulik, passender Pflug, Egge, Kultivator, mit Stürzkarre.
    Der Brief ist auch noch vorhanden. Laut Auskunft läuft der Motor sehr gut und springt auch top an. Er ist nicht restauriert aber angeblich fahrbereit.
    Ich kenne mich in der Deutz Szene nicht so aus. Was meint ihr was man für so einen Schlepper bezahlen muß? Natürlich muß ich den Deutz noch besichtigen und fahren.

  • Anzeige

  • habe heute beim Schrotti einen getroffen,der für nen kleinen Renault mit nur 16-18 Bar 2650 gegeben hat.Ein D25 ist auch nicht grösser aber
    1500 Euro,wenn der noch was ist.....solche Bauern sind doch Geschichte.

  • Zitat von Traktorsammler

    Hallo,


    mehr wie 1500 Euro würde ich nicht für einen Schlepper ohne Hydraulik ausgeben.


    auch nicht für einen HR2 Verkehrsbulldog?



    Für eine wirkliche Preisfindung müssten wohl mal mindestens Bilder und eine genaue technische Zustandsbeschreibung her...


    Und dann hat man den kleinen noch nicht anspringen oder laufen gehört und probegefahren...
    unter fahrbereit verstehet leider jeder etwas anderes.


    aber ich denke man muss sich vor allem selbst im Klaren sein, was man für solch einen Schlepper ausgeben will.

  • Anzeige

  • Artikelnummer: 250572736878
    _______________
    Maximal 2000,- mehr würde ich für diesen Schlepper nicht zahlen.
    Mehr ist der einfach nicht Wert.

    Unsere Fahrzeuge:
    IHC 423
    IHC 644
    IHC 1246
    MAN 4S1
    MAN 4N2
    Allgaier A 22
    Eicher ES 400
    Eicher EM 235 S
    Hanomag R 19
    Bungartz T 5
    Lanz D 2816
    Ford 5000
    Holder B 10
    Unimog U 1200
    Hanomag-Henschel/Mercedes L307




    Und, und, und

  • Anzeige

  • Habe den Deutz nun besichtigt. Wurde schon mal lackiert - nicht 1a. Kein Rost, keine Beulen ( bis auf eine im hinteren Kotflügel ). Blech gut, mit Mähbalken, Motor trocken, läuft gut, springt gut an. Elektrik ist o.k.. Reifen hi. verschlissen. Kein Sammlerstück da Großserienfahrzeug. Ich denke solide und zuverlässig. Preisvorstellung des Besitzers 1400-1500€. Mit Kippkarre, Kultivator, Egge, Aushebepflug. KFZ-Brief vorhanden, Tüv abgelaufen.
    Nicht jeder hat ein seltenes Stück. Muß man auch nicht.
    Ist der Preis o.k.? Reifen und Tüv kosten auch noch etwas.

  • Anzeige

  • Da ich die Verkäufe von Deutz Treckern des öfteren beobachte, kann ich ohne schlechtes Gewissen sagen, das der Preis alleine für den D25 (ohne das Zubehör) okay ist. Also schon mehr als akzeptabel wenn man überlegt was man alles dazu kriegt. Ohne ihn zusehen, rein durch deine Beschreibung muss man da schon mit 2000 euro oder mehr rechnen. Ob die Trecker das Wert sind ist ne andere Sache. Der Vorteil bei Deutz Treckern ist die Masse, die Qualität und die Ersatzteilversorgung.


    Hätte ich die Kohle, würde ich hinfahren und ihn sofort mitnehmen. Verkaufen (für mehr) kann man ihn und den Rest immer noch.

    Mit DieselGruß aus Wuppertal
    Tim


    You'll Never Walk Alone - Deutz D30 Bj63 + Hanomag Granit 500 Bj64

    ...ein Leben ohne Trecker geht - ist aber sinnlos!!!


    ...und was machst du den ganzen Tag? :trecker2: fahren

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!