Anzeige

IHC 844 AS

  • Anzeige

    Ne hatte keinen Frontlader dran.


    Naja war ganz ok unser alter IHC bis auf ein paar mängel.


    Welche IHCs hast du ?


    Bei den XL war ja das Problem das sie gerne warm werden ..... war beim Grubbern manchmal echt sch.....


    Wollte mir in die Seitenbleche unter der Haube Lüftungsschlitze reinmachen in Form eines IH Zeichens und ein Gitter dahinter gegen Dreck allerdings haben wir dann ja den neuen gekauft.


    Die Preise für die XLs sind ja wirklich ein jammer - naja wenn man einen kaufen will - günstig

  • Wir hatten einen 743XLA mit Forst HG 100 Frontlader (der lader war für schlepper ab 100ps)(war nem 1055 XLA entliehen) und den großen Reifen von nem 6 zylinder (aus nem 956).
    Das hitzeproblem wurde durch nen größeren Kühler (keine ahnung woraus der war) gelöst.
    Nach 15000-16000h wurde der dann verkauft (bis da hin hat der 3 neue achsschenkel auf der linken und 2 auf der rechten seite bekommen, 2 neue kupplungen und eine motorüberholung)

    Mein Schlepper: IHC 1246 AS mit ein paar modifikationen der Luft und Diesel zufuhr^^

  • puh 15-16t std. nicht schlecht herr specht .... :o


    naja ok mit frontlader gehts auf die Vorderachse ganz klarer fall.


    Wie habt ihr denn da nen größeren Kühler reinbekommen ?


    Unserer hatte 4950 Std. drauf als er weggekommen war war nur neu Bereift und nen neuen Luftsitz


    Bei ca.2500 Std. ist einmal das Thermostat kaputt gegangen leider unterm fahren er wurde dann heiß und wir haben neue Büchsen und neue Kolben reinbekommen.


    Mit dem Kaltstart im Winter hatten wir auch große Probleme ab ca. +3 grad ging ohne Startpilot oder anziehen nix mehr.


    Kupplung wäre bei unsren auch bald Fällig gewesen. Die Hinteren Kotflügel waren leider auch durchgerostet zwar an der Verstrebung (typische krankheit) zudem unserer auch viel im Winter zum Silage hohlen gefahren wurde und das Salz auf der Straße tut ihnen verdammt weh sozugsagen.


    Unser 307mer hat nen Stoll F15 dran der sollte eigentlich an nen 512er Fendt kommen dafür war er gedacht .... ist aber ein Steyr geworden und da passter net ran. Der 307mer ist ein super Schlepper allerdings nicht am Frontlader finde ich .


    Muss unseren Fendt jetzt auch langsam zerlegen und die Hinteren Kotflügel von unten her neu Lackieren und teilweise von oben auch sonst sind die in 2-3 jahren nicht mehr zu retten !


    gruß Fendtman

  • Anzeige

  • Hallo


    Ich bin neu hier, und habe eine Frage bezüglich der Diskussion hier. Und damuss ich ja nicht unbedingt ein neues Thema aufmachen.


    Und zwar geht es um Folgendes, Ich bin am überlegen mir einen Case IH 743xl Bj.91 mit 10k Stunden zu holen. Der schlepper hat ja 67ps, und hab mich gefragt dafür zetiere ich jetzt mal Powershifter : der 743 und der 745 sind übrigens baugleich,der 745 bekommt nur mehr diesel eingespritzt,


    Ob man dem 743 nicht die Dieselpumpe um 745 einbauen kann und hat dann im 743 auch 72ps wie der 745 geht das ?


    Ich möchte ihn hobbymässig nutzen, Soll ab und zu mal einen 6t Hänger ziehen. aber meist nur leichte Frontladerarbeiten machen, und eine Heckmulde fahren.


    Wir hatten bis vor kurzem noch für die Arbeit ,einen Deutz D7206 Spezial mit 72ps. Aber da hatten wir keinen 6t Hänger in Betrieb. Reichen 72ps an Leiszung für einen 6t Hänger?. Bei uns ist es gemischt Bergig/Ebenerdige Landschaft.


    Ich danke euch schonmal im vorraus, und hoffe das jemand den Beitrag liest und mir beantworten kann.

  • Moin, zu der Frage ob 72 PS für einen 6 Tonner ausreichen, kann ich nur sagen definitiv ja. Es kann sein das du dann mal runterschalten musst aber bei 72 PS dürfte es kaum Probleme geben wenn dann doch mal ein kleiner Berg kommt. Im Sommer fahre ich mit einem Fiat 80-90 mit zwei 8 T Wagen ca. 13Tonnen Weizen über einen Berg (Das gesamt Gewicht liegt dann nahe den 24T) schneller als dritter gang geht also nicht und meist brauch man sogar den zweiten aber das ist alles kein Problem. Das ganze funktioniert auch mit einem Ford 5000 und der hat 75 PS. Bei uns (Süd Niedersachsen) ist es wahrscheinlich ähnlich wie bei dir also dürftest du da auch keine Probleme haben möchtest ja nur einen Wagen ziehen.

    LG Jan

  • Hallo und Danke für die Antwort. Ja rennen will ich nicht fahren aber hätte ja sein können das jmd oder mehrere sagen, ne lass dasmit verheizt du den Motor oder so in der Art. Ich hab halt keinen vergleich gehabt. Aber Danke das reicht mir ja soll ja auch net jeden tag 18 Std so fahren ist nur mal ka 2 wochen im jahr wo wir holz machen im Wald, oder Schotter fahren so was ich mein mehr wie 6t gehen ja nicht weil der alte Hänger net mehr aushält :D

  • Anzeige

  • Da brauchst du dir keine sorgen machen, du kannst ja mal in der Galerie schauen, da habe ich mit unserem Fiat 615 der 66Ps hat die beiden Wagen mit Futterrüben vom Acker gezogen. Und das hat er ohne Probleme gemacht, dann schafft deiner den 6 Tonnen Wagen auch ohne Probleme. LG Jan

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!