Anzeige

AW Wert wieviel Minuten

  • AW sind Arbeitswerte die vom Hersteller fest gelegt werden
    wie lange man für eine Reparatur brauchen darf.


    1 AW sind 5 Minuten
    12 AW sind 1 Stunde


    Ein kurzes Beispiel :


    Ein Ölwechsel wird in einer Werkstatt mit 4 AW ( 20 Minuten )
    vorgegeben und abgerechnet.


    Braucht der Monteur aber länger als 20 Minuten,
    dann zahlt die Werkstatt drauf und der Monteur bekommt eins
    auf den Deckel.
    Der Kunde braucht also keine Angst zu haben mehr zu zahlen als vorgegeben.


    Was die Angaben zum Werkstatt-Lohn angeht,
    ist es jeden Betrieb selbst überlassen
    ob er z.B. 60, 70 oder 80 Euro die Stunde nimmt.


    Bei der Abrechnung wird also der AW-Wert und das Material erfasst
    und getrennt berechnet, das ergibt dann die Summe X
    anschließend noch die Mehrwertsteuer drauf
    und das ist dann der Endbetrag !


    Ich hoffe dir weiter geholfen zu haben !

  • Als ich noch in der Landmaschinen-Werkstatt als Geselle geschraubt habe,
    war das anders:


    1 AW = 6 Minuten
    10 AW = 1 Stunde


    Es mag da unterschiedliche Regelungen geben.

    Fendt 108SA 1975; Fendt Fix 2 1961; Fendt F20GH 1952; Fendt F15G6 1955; Fahr D90H 1956

  • Anzeige

  • Das kann sein das es im Kfz-Betrieb andere Vorgaben gibt
    als im Landmaschinenbetrieb.
    Bei uns sind es 12 AW für eine Stunde.


    Da gebe ich Dir recht !

  • Nabend


    bei uns war es


    1 AW - 3 Minuten
    20 AW - 1h


    (Kfz Fachwerkstatt für Klima, Heizung, SBL, Anhängerkupplungen, Schiebedächer usw usw)

    Mit DieselGruß aus Wuppertal
    Tim


    You'll Never Walk Alone - Deutz D30 Bj63 + Hanomag Granit 500 Bj64

    ...ein Leben ohne Trecker geht - ist aber sinnlos!!!


    ...und was machst du den ganzen Tag? :trecker2: fahren

  • Hallo ,


    wie ich in der Kfz-Werkstatt gearbeitet habe , waren 100 AW =
    1 Stunde .
    Die Richtzeiten wurden vom Fahrzeughersteller aus Frankreich
    vorgegeben . Demnach wurde auch die Leistung berechnet .


    Gruß Jürgen


    :trecker2:

    Einmal Güldner , immer Güldner .
    Unsere Fahrzeuge :
    Güldner Burgund Tragschlepper Bj. 1961
    Deutz D 4006 Bj.1973
    Fahr C30 Fahrgestell
    Bauwagen Bj. 1976 Hersteller W.Kleusberg
    PKW Anhänger Pongratz

  • Anzeige

  • Bist du dir da Sicher ?


    100 AW = 1 Stunde ?


    Verwechselst du nicht die 100 AW mit 100 Industrie-Minuten ?


    Die Stech-Uhren gehen oft von 0 - 100.


    Da wäre 25 eine Viertel-Stunde, 50 eine halbe Stunde,
    75 eine Dreiviertel Stunde und 100 die ganze Stunde.


    Nur mal so nachgehakt !
    Es kann natürlich auch anders bei Euch gewesen sein.

  • Hallo Dieselross72 !


    So wurde damals bei uns in dere Werkstatt alles abgerechnet .


    Sogar die Richtwerte wurde vom Werk so vorgegeben .


    Gruß Jürgen


    :trecker2:

    Einmal Güldner , immer Güldner .
    Unsere Fahrzeuge :
    Güldner Burgund Tragschlepper Bj. 1961
    Deutz D 4006 Bj.1973
    Fahr C30 Fahrgestell
    Bauwagen Bj. 1976 Hersteller W.Kleusberg
    PKW Anhänger Pongratz

  • Hallo Leute


    Erstmal Danke für die Antworten.
    Bei 6 Min pro AW sind 8 Aw doch eine Menge für das Tauschen von einem Zündschloß. Ein paar Schrauben lösen Zylinder ziehen abstöpseln neuen Schließzylinder wieder anstöpseln Zylinder einschieben festschrauben.
    Wegfahrsperre wiedr neu programieren eine kleine Probefahrt fertig.
    Naja was will man machen da solche Repraturen viele freien Werkstätten wegen fehlender Systeme solche Repraturen nicht durchführen können.
    Sch... Elektronik wenn sie nicht funzt, bei einem alten Käfer konnte man das noch selber machen.



    m.f.G.ihcpower

  • Anzeige

  • servus, hab auch lang genug in ner werkstatt geschraubt. es gibt auch rüst und verteilzeiten die beinhatet sind.


    in der praxis sieht das so aus: hände waschen-neuen auftrag holen-auto anhand vom kennzeichen auf weitläufigen hof suchen- reinfahren- schloss ausbauen (verkleidungen abbauen)- am lager anstehen und hoffen innerhalb 5-10 minuten bedient zu werden (kundentheke, telefon...)- einbauen usw....-abstechen-wieder hände waschen.


    machs mal nach in 8 aw.



    gruß