Anzeige

Perkins AD 3.152 (Eicher Königstiger) will nicht!?

  • Anzeige

    moin,


    wo hast du das Angebot denn geholt?


    ZF-Sachs in Bielefeld überholt die alten Automaten vollständig und ersetzt alle Verschleißteile. Da hab ich bisher immer andere Preise gehört.


    mfG
    GTfan

  • Ich habe den Kontakt bei Sachs mal angeschrieben. Da bin ich ja mal gespannt. Also die Preise die ich genannt habe waren von Eicher und von einem anderen Kupplungsdienst.



    Grüße

    Wo Bäche rauschen, Heide blüht, wo dunkle Wälder stehen - dort ist es wo mein Herz erglüht. Oh Heimat du bist schön!

  • So ich habe heute die Antwort von ZF bekommen. Ich soll die Kupplung einschicken und dann machen sie mir ein angebot. Vorher können sie keinen Preis nennen. Nun bin ich wieder nicht schlauer :roll:

    Wo Bäche rauschen, Heide blüht, wo dunkle Wälder stehen - dort ist es wo mein Herz erglüht. Oh Heimat du bist schön!

  • Anzeige

  • moin,


    genau das dürfte den wesentlichen Preisunterschied zwischen deinem ersten Angebot und ZF-Sachs ausmachen. Die einen kalkulieren ohne Besichtigung mit einem Austausch aller potentiell beschädigten Teile. Die anderen gucken sich das vorher an.
    Und haben dann den Vorteil, dass sie die Teile selbst liegen haben, da dürfte eine Zwischenhändler-Stufe entfallen, die Geld daraus zieht. Denn die anderen Instandsetzer werden ihre Teile auch von ZF-Sachs besorgen.


    mfg
    GTfan

  • Moin! Gut dann geht der Kram nächste Woche nach Bielefeld zu ZF. Ich bin ja echt mal gespannt. Denn bisher war jedes Teil bei ZF nicht unbedingt günstig... :roll::mrgreen:


    Eigentlich sind es "nur" die 3 Arme, die beiden Belagscheiben und Einstellen/Montieren



    Grüsse

    Wo Bäche rauschen, Heide blüht, wo dunkle Wälder stehen - dort ist es wo mein Herz erglüht. Oh Heimat du bist schön!

  • Anzeige

  • Servus! So es hat sich wieder was getan. Die Kupplung habe ich inzwischen wieder :D Und zwar komplett aufgearbeitet in Neuteil-Qualität von ZF-Sachs. Und das zu einem sehr fairen Preis! 250 Taler günstiger als der nächst günstige Anbieter... Am Motor ist der neue KW Dichtring auch inzwischen verbaut. Momentan bin ich jetzt dabei die Buchsen von den Wellen der Ausrücklager im Getriebegehäuse zu tauschen und den Getriebeeingang neu abzudichten. Eigentlich brauche ich "nur" noch die Ausrücklager. Der Preis für "originale" ist mehr als happig. Mal schauen was ich da einbaue.


    Evtl. mache ich die Tage mal nen Restaurationsbericht.


    Grüsse

    Wo Bäche rauschen, Heide blüht, wo dunkle Wälder stehen - dort ist es wo mein Herz erglüht. Oh Heimat du bist schön!

  • Ich habe bei meinem Lindner gerade einen kompletten ATM verbaut.
    Ist billiger gekommen als alles zu reparieren.


    Mein Doppelkupplung hat 670 EUR gekostet, eine Überarbeitung hätte bei mir auch nicht weniger gekostet... (Kupplung war komplett im hin)

  • Zitat von Ponchen

    Eigentlich brauche ich "nur" noch die Ausrücklager.


    120 Euro das Große, 40 das Kleine. Bloß keine aus dem Zubehör nehmen, hab da schon schlechte Erfahrungen mit gemacht...

    Viele Grüße


    Eicher EKL15/II
    Eicher 3085 mit FH Synchron
    Eicher 3???


    Machen wir uns nichts vor: Saugmotoren haben leider keine Turbolader...

  • Anzeige

  • Das würde ich sofort nehmen für den Preis. Eicher ruft da aber was ganz anderes für auf... Beide Lager wären bei knapp 280€ :o Wo hast du die Preise her?


    Die nächst günstigen die ich im Netz finde, liegen zusammen bei 155€. Weiß aber den Hersteller nicht. Bei MF direkt ist nichts zu holen, weil der 148er eine andere Kupplung hatte und nur ein Ausrücklager besitzt. Da war ich gestern und habe nachgefragt wegen Buchsen und Ausrücklagern. Viele Quellen gibt es nicht für die Lager.


    Grüsse

    Wo Bäche rauschen, Heide blüht, wo dunkle Wälder stehen - dort ist es wo mein Herz erglüht. Oh Heimat du bist schön!

  • Siehste, hat sichs doch rentiert, mal bei Sachs anzufragen ;)


    Zum Thema Ausrücklager; Sachs oder LUK rein und gut ists. 160€ sind es wert, außer du willst nach kürzester Zeit nochmal ne Kupplung verbauen, weil das Ausrücklager gefressen hat und dir deine Ausrücker zusammenschleift.


    Original Sachsnummern wären 1863 855 000 fürs große, 1863 837 002 fürs kleine Ausrücklager.


    Mfg Tobi

    „Der Bauer träumt – wenn doch oh Herr, mein Fendt ein guter Eicher wär!“

  • Mhm, sind die Lager nicht baugleich mit denen des 188ers? Andererseits, die Preise sind bei mir von MF und Eicher ziemlich gleich gewesen.
    Frag mal mit den Teilenummern von Eicher bei MF an.
    Andererseits hab ich das damals bei meinen Ausrücklagern auch gemacht, da war kaum ein Unterschied. Die Buchsen von der Kupplungsbetätigung sind wie beim 188er. Einfach mit ET-Nummer aus der Eicher-Liste bei Eicher oder MF bestellen. Die großen kosten um 30, die kleinen knapp 15.

    Viele Grüße


    Eicher EKL15/II
    Eicher 3085 mit FH Synchron
    Eicher 3???


    Machen wir uns nichts vor: Saugmotoren haben leider keine Turbolader...

  • Anzeige

  • Die großen Buchsen habe ich schon eingebaut, die kleineren kommen wohl morgen oder Anfang der Woche.


    Wegen den Lagern mache ich mich weiter schlau. Direkt bei MF ist das hier immer so eine Sache. Als ich gestern nach Teilen für den MF 148 gefragt habe, bekam ich die Gegenfrage ob das ein Schlepper oder ein anderes Gerät ist :roll:

    Wo Bäche rauschen, Heide blüht, wo dunkle Wälder stehen - dort ist es wo mein Herz erglüht. Oh Heimat du bist schön!

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!