Anzeige

Güldner G30 Radnabe demontieren

  • Servus Norbert

    Ich würde wie folgt vorgehen :


    - Radmuttern lockern

    - Nabendeckel lösen

    - Vorderachse aufbocken

    - Rad demontieren

    - Nabendeckel abschrauben , altes Lagerfett so gut es geht entfernen

    - Sicherungssplint entfernen und Sechskantmutter abschrauben

    - Nabengehäuse nach aussen Klopfen oder evtl mit einem geeigneten Abzieher abziehen

    - fertig


    Ist kein großes Hexenwerk . Viel Erfolg.


    Gruss Wastl

  • Hallo,


    zuerst wäre mal ein Foto interessant, damit man deine Ausführung des Getriebes erkennen kann.


    In der Regel musst du den Nabenflansch vom Planetengetriebe (auch nicht schwer) abschrauben.


    Das weitere Vorgehen ist eigentlich selbsterklärend. Die Radnabe kannst du anschließend vom Gehäuse abziehen.



    Grüße Markus

  • Anzeige

  • Also ich hab die Simmerringe bei meinem Eicher an der Hinterachse gewechselt . Dazu mussten die Räder ab und der Seitendeckel mit der Nabe abgeschraubt werden. Danach hat sich auf der Innenseite eine grosse Mutter gezeigt. Diese wurde geöffnet und danach konnte ich die Nabe auf dem Deckel herausdrücken und den Simmerring erneuern. Wird bestimmt nicht recht viel anders sein bei Dir.

  • Da hast du Markus, aber ich denke mal das es ziemlich gleich aufgebaut wie bei mir. Hab mir im Netz mal ein paar Bilder angesehen und vom Grundprinzip ist es ziemlich ähnlich. Nabe mit Lager und dazu passenden Lagerschild mit Simmerring. Das ganze am Achstrichter mit mehreren Schrauben verschraubt. Sollte eigentlich nicht wirklich problematisch sein, dieses zu zerlegen.

  • Anzeige

  • Das ist beim A208 relativ einfach, Rad runter, die 12 Schrauben vom Planetensatz raus, abziehen, fertig. Evtl. mit Gewindestangen für etwas Führung sorgen. Am Ende sollte es dann etwa so aussehen, im Hintergrund der Zwischenring mit dem Zahnkranz, der Planetensatz steckt auf der Verzahnung, die Sicherungsringe für die Lager sind schon demontiert.

    Grüße,

    Clemens

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!