Eicher ED 22/ll Leistungssteigerung Umbau auf Turbolader

  • Hallo Schrauberfreunde,


    Ich möchte nun meinen Eicher ED 22/ll Bj. 1955 mit einem Turbolader ausstatten. Hat damit schonmal jemand Erfahrungen gemacht? Angestrebt sind für'n Anfang mal 50-60 PS.

    Ich bin zwar kein Mechaniker aber ambitionierter Schrauber. Reparaturen wie Glühlampen tauschen oder Ölwechsel nehme ich selbst vor. Anspruchsvollere Arbeiten wie Ventile einstellen oder ähnliches überlasse ich immer der Fachwerkstatt meines Vertrauens.


    Für eure Antworten wäre ich euch sehr dankbar!

  • Du hast zu früh auf Senden gedrückt, oder? Der Beitrag hätte erst in drei Wochen erscheinen sollen? 🤣🤣🤣🤣


    Sei mir bitte nicht böse, aber wenn du bereits das einstellen der Ventile als anspruchsvoll bezeichnest, dann kannst du einen Turboladereinbau knicken. Von Fragen der grundsätzlichen Machbarkeit, Sinnhaftigkeit etc. ganz zu schweigen.


    Btw: mit der Leistungssteigerung zerlegts dir übrigens Kupplung und Getriebe...den Motor wsl. auch.

    MfG

    Christoph

  • Hallo Namenloser,


    wenn Du den Ölwechsel selber machst und den Schlepper zum Ventile einstellen in die Werkstatt bringst, dann

    ist das ja genau das richtige Projekt für Dich!


    Gruß, Jörg.

    Fendt 108SA 1975; Fendt F20GH 1952; Fahr D90H 1956

  • Sei mir bitte nicht böse, aber wenn du bereits das einstellen der Ventile als anspruchsvoll bezeichnest, dann kannst du einen Turboladereinbau knicken. Von Fragen der grundsätzlichen Machbarkeit, Sinnhaftigkeit etc. ganz zu schweigen.


    Btw: mit der Leistungssteigerung zerlegts dir übrigens Kupplung und Getriebe...den Motor wsl. auch.

    Dem ist nichts hinzuzufügen.

    Viele Grüße

    Merry


    Kann Spuren von Senf enthalten.

  • Besser der Themenersteller nicht verunsichern!

    16V geht nur beim Vierzylinder, also Mammut und KöTi2, beim Einzylinder geht nur 4V.


    Gruß, Jörg.

    Fendt 108SA 1975; Fendt F20GH 1952; Fahr D90H 1956

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!