Oldtimerplus, jetzt Online Classic World: Rechnung erhalten - Abzocke?

  • Hallo Traktorhofler,

    heute kam eine Rechnung der Resale Media Group B.V. aus den Niederlanden. Die haben angeblich vor 4 Jahren OldtimerPlus übernommen und wollen für einen Eintrag in ihr Branchenbuch schlappe 211,75 €. Und nein, anders als bei den üblichen Abzockern, steht nicht irgendwo klein "Angebot". Es ist eine richtige Rechnung. Das Zustandekommen des Vertrages wird mit "Siehe auch Ihre E-Mail vom 13.12.2023" begründet. Die es natürlich nicht gibt. Weiterhin wird behauptet, sie hätten per E-Mail vom 13.12.2023 über die Kostenpflicht ab 1.1.24 informiert. Was nach dt. Recht natürlich nicht reicht, AGB-Änderungen muss zugestimmt werden.

    Es gibt auf deren Seite tatsächlich ein Branchenverzeichnis, das viele Bekannten der Branche enthält. Ich hab schon ein paar kontaktiert, aber vielleicht geht es hierüber schneller. Einige von Euch arbeiten ja bei oder mit den "Inserenten". Vielleicht sollten wir uns ein bisschen absprechen, wie wir vorgehen.

    Tenor der bisherigen Aussagen: Mahnung abwarten, die Forderung bestreiten und entsprechende, natürlich der Wahrheit entsprechende, Bewertung in Google setzen.

    Falls die tatsächlich nicht einknicken gibt es ja eine neue Art der Sammelklage, wo wir uns gemeinsam zu wesentlich geringeren Kosten wehren können.

    Bin gespannt, ob sich hier noch weitere Betroffene melden.

    Gruß,

    Michael

    "'And all those exclamation marks, you notice? Five? A sure sign of
    someone who wears his underpants on his head.'"
    (Terry Pratchett in "Maskerade")

  • Hallo Michael,

    ich hatte vor einer Weile so ein Vergnügen, nach der Bestellung in irgendeinem Onlineshop kam dort ein Fenster mit einer Gratis Zeitschrift für drei Monate. Dies habe ich genutzt und noch in der gleichen Minute (als die Email kam) gekündigt. Die Kündigung wurde mir bestätigt per Email und es kamen auch nach den drei Monaten Zeitschriften, jeden Monat wieder. Beim zweiten Mal habe ich dann geschrieben, warum Sie mir immernoch Zeitschriften senden. Die Antwort dann: Sie haben gekündigt, nicht widerrufen. Damit haben Sie den Vertrag (24 Monate) weiter an der Backe. Ich hätte die Frau beinahe durchs Telefon gezogen.

    Ging dann weiter, denn der Versender ist nur ein Versender, nicht der Anbieter/Ersteller der Zeitschrift. Habe dann die Zeitschrift/Verleger angeschrieben, aber die helfen dir auch nicht, da ein Dritter die Abos verwaltet. Alles in allem eine gewaltige Sauerei.

    Nach etlichen Emails, Mahnungen und Telefonaten haben die dann endlich eingeknickt. Ist tatsächlich sehr interessant was man so liest, wenn man die Namen der Firmen dann ergoogelt.

    Halt auf jedenfall gut gegen! Viel Erfolg.

    Tom

  • Ja, aber hier geht es ja um etwas, was nie bestellt oder angefordert wurde. Und es betrifft viele bekannte Firmen in der Oldtimer(traktor)branche. Auch Fricke ist dabei und andere bekannte Ersatzteillieferanten für Fendt, Mc Cormick und Porsche etc.

    "'And all those exclamation marks, you notice? Five? A sure sign of
    someone who wears his underpants on his head.'"
    (Terry Pratchett in "Maskerade")

  • Ja, aber hier geht es ja um etwas, was nie bestellt oder angefordert wurde. Und es betrifft viele bekannte Firmen in der Oldtimer(traktor)branche. Auch Fricke ist dabei und andere bekannte Ersatzteillieferanten für Fendt, Mc Cormick und Porsche etc.

    Heißt du hast nie um einen Eintrag gebeten, sondern wurdest vom Betreiber selbst hinzugefügt?

    Viele Grüße

    Eicher EKL15/II
    Eicher 3085 mit FH Synchron
    Eicher 3???

    Machen wir uns nichts vor: Saugmotoren haben leider keine Turbolader...

  • Bei uns genau das gleiche,

    Die wollen für einen Eintrag in ihr online Branchenbuch 211,75 € haben und uns wurde das angeblich am gleichen Tag (13.12.2023) per Email mitgeteilt

    Wir sitzen das nun erst mal aus und bezahlen natürlich nicht, da wir keinen Auftrag für einen kostenpflichtigen Eintrag erteilt haben.

    Sollte die Firma weiterhin auf Zahlung bestehen können wir uns gerne zusammenschließen.

    Munter bleiben ;)

    agritek.de

    28870 Ottersberg

  • Die gehen maximal bis zum Mahnbescheid, der wird ja vom Gericht nicht geprüft sondern nur zugestellt. Dann dem Mahnbescheid Widersprechen und gut ist, auf ein Gerichtsverfahren lassen die sich nicht ein.

    Güldner ABS10 (Motor: 2BN), 22PS, Baujahr 1956

  • Es könnte sein, dass ich mich vor Urzeiten bei OldtimerPlus eingetragen hatte. Natürlich nur soweit kostenlos. Das war in den Nullerjahren üblich, denn die Portale schossen wie Pilze aus dem Boden. Um traffic zu generieren, boten die damals alle kostenlose Einträge an. Die meisten sind eh wieder in der Versenkung verschwunden. Die Holländer haben wohl, lt. eigener Angabe, vor über 4 Jahren OldtimerPlus übernommen. Seltsam sind die Suchergebnisse bei G, da taucht deren Name auf etlichen Seiten auf. Aber nur im Suchergebnisschnipsel. Ruft man die Seite auf, ist davon nix zu lesen.

    Natürlich keine übertriebene Hektik an den Tag legen, erst dem MB widersprechen sollte reichen. Mir ging es nur drum, die Kontakte für ggf. erforderliches weiteres Vorgehen parat zu haben.

    Gruß

    Michael

    "'And all those exclamation marks, you notice? Five? A sure sign of
    someone who wears his underpants on his head.'"
    (Terry Pratchett in "Maskerade")

  • Guten Abend,

    interessant finde ich, wer alles zur "Resale Media Group B.V." gehört.

    VDI Auctions und Bidpointer sind weitere Tochterunternehmen.

    Und die Adresse teilen sich alle mit dem Mutterunternehmen der VDI Auctions, der Dijkma B.V.

    Dahinter steckt der Landmaschinen- und Oldtimerhändler mit gleichem Namen, dessen Gründer und Chef gleichzeitig eine große Sammlung historischer Traktoren besitzt.

    Scheinbar hat man jetzt ein neues Geschäftsfeld gefunden als Pseudo-Inkasso...

  • Und habt ihr denn alle dem Schreiben vom 13.12 widersprochen ?

    Oder habt ihr das laufen gelassen ?

    Und zur neuen Rechnung dann einfach hin schreiben und widersprechen,

    bzw. alternativ dort anrufen und fragen ob das ein Fehler ist, wäre keine Option gewesen ?

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!